Touren

Ob Wanderung, Klettersteig oder Mountainbike-Tour: Auf dem neuen Planet Outdoor findet jeder Outdoor-Fan die passende Tour!

Wanderer in den Bergen
© Netzer Johannes/stock.adobe.com

Das ist das neue Planet Outdoor: Nach unserem Relaunch im Juli 2022 präsentieren wir hier gemeinsam mit Bruckmann, J. Berg und Bergsteiger die besten Touren für alle Outdoor-Fans. Unser komplett überarbeitetes Tourenportal umfasst nun tausende aktuelle und hochwertige Touren - recherchiert und aufbereitet von den besten Outdoor-Journalisten im deutschsprachigen Raum.

Von aussichtsreichen Wandertouren, luftigen Klettersteigen und knackigen Kletter-Routen im Sommer bis hin zu grandiosen Winterwanderungen, Schneeschuh-Touren und Skitouren im Winter ist alles dabei. Hier wird das Outdoor-Herz fündig!

Steige auf die höchsten Gipfel bei einer gewaltigen Hochtour, erreiche neue Limits beim Trailrunning oder erkunde die Natur auf zwei Rädern mit den besten Fahrradtouren, Rennradtouren und Mountainbike-Trails.

Eine leichte Wanderung führt zur Königsalm am Schildenstein
Wandern
Gemütliche Wanderung zur Königsalm
Die Königsalm hoch über dem Tegernsee kann über eine leichte, kindgerechte Wanderung erreicht werden. Wer dann das Gefühl hat, sich das Radler auf der Alm erst noch verdienen zu müssen, nimmt noch den Gipfel des Schildenstein mit.
Vom Aussichtsturm des Baumwipfelpfades wirkt die Saarschleife noch eindrucksvoller.
© Udo Haafke
wandern, schwer
wandern
Saarland: Rund um die Saarschleife
Anspruch:
schwer
Dauer:
06:00 Std.
Länge:
15.8 km
Aufstieg:
563 m
Abstieg:
563 m
In der Galitzenklamm nahe Lienz warten knackige Klettersteige mit Tiefblick.
Klettersteig
Die besten Klettersteige für heiße Sommertage
Erst Bergsteigen, dann im Wasser abkühlen. Eine Kombination, der man durchaus etwas abgewinnen kann. Wer gerne an Klettersteigen unterwegs ist, kann auch beides gleichzeitig haben. Wir haben die besten Via Ferratas mit Wasserkontakt getestet.
Der Gipfel der Marmolada.
Klettersteig
Der älteste Klettersteig der Dolomiten
Mit Baujahr 1903 ist der Hans-Seyffert-Steig nicht nur der älteste, sondern auch einer der landschaftlich eindrucksvollsten Klettersteige in den Dolomiten. Er stellt einen teilweise ziemlich luftigen Gang dar, gewürzt mit faszinierenden Landschaftsbildern, die sich am Gipfel zu einem Panorama verbinden, das vom Ortler bis zum Großglockner und zum Triglav reicht.
Grünten im Nebel
Wandern
5 mystische Herbstwanderungen in den Bayerischen Bergen
Wenn die Wandersaison dem Ende entgegen geht, trumpft die Natur noch einmal auf. Wo es die buntesten Wälder und die besten Südanstiege gibt, verraten wir dir hier.
Der Ostgipfel der Zugspitze (2962 m) ist über eine gesicherte Steiganlage erreichbar.
Auf Deutschlands höchsten Berg
Vier Wege auf die Zugspitze
Zu Tausenden strömen die Touristen auf die Zugspitze hoch über dem Loisachtal. Die Bergbahnen machen es ihnen leicht, den höchsten Gipfel Deutschlands zu erreichen. Für Bergsteiger jedoch ist der Weg das Ziel – vier Routen, die eine Annäherung der besonderen Art möglich machen.
Der Sonne entgegen - Wanderziele im Winter
Wandern
5 Wanderziele im Winter: Der Sonne entgegen
Sonnige Wanderziele im Winter. Du hast den Winter bereits ausgekostet und es dürstet dich nach milden Temperaturen und vielen Sonnenstunden jeden Tag? Du möchtest dabei auf Berge nicht verzichten und kurzärmelig wandern? Wir haben für dich fünf (Urlaubs-)Ziele ausgesucht, die jetzt schon Wärme versprechen.
Der Mindelheimer Klettersteig, ein Eisenweg-Klassiker in den Allgäuer Alpen.
Ein Klassiker im Allgäu
Mindelheimer Klettersteig
Der Mindelheimer Klettersteig ist eine sehr beliebte Kammüberschreitung mit viel Eisen und noch mehr Aussicht. Insgesamt werden zwischen dem Fiderepass und der Kemptner Scharte vier Gipfel überschritten; höchster Punkt ist der Nördliche Schafalpenkopf (2320 m).