Regionen > Cottbus

Cottbus

Zentrum der Sorben und Spree-Metropole Chosebuz in der Niederlausitz

Mit knapp unter 100.000 Einwohnern ist Cottbus eine recht beschauliche Stadt im Herzen der Niederlausitz und grenzt an die Spree und den Spreewald.

Die Stadt Cottbus ist zugleich als Zentrum der Sorben bekannt, da sie eine der wenigen Städte in Deutschland ist, in welcher noch aktiv die Sprache sorbisch gesprochen, geschrieben und gelehrt wird.

Neben dem Staatstheater und dem Planetarium, lohnt sich die Besichtigung des Schloss Branitz oder das Besteigen einer der vielen Türme.
Für die Naturliebhaber bietet sich neben dem Spreewald auch der Branitzer Park als attracktives Ausflugsziel an.