Regionen > Bayern

Bayern

Der Freistaat Bayern liegt im Südosten Deutschlands und ist das flächengrößte Bundesland, das traditionell in fünf Regionen gegliedert ist: das Allgäu (Ostallgäu, Oberallgäu, Unterallgäu), Bayerisch-Schwaben, Franken (Ober-, Mittel- und Unterfranken), Oberbayern und Ostbayern. Bayern umfasst die Bayerischen Alpen im Süden, das Alpenvorland bis zur Donau mit den drei großen Seen Oberbayerns, das ostbayerische Mittelgebirge und die Stufenlandschaft der Schwäbischen und Fränkischen Alb. Den Mittelpunkt Europas, Deutschlands höchst gelegenes Bergdorf, die älteste Siedlung und den saubersten See Deutschlands und die größte Kirchenorgel der Welt – all das hat Bayern zu bieten. Eine große Auswahl von Wandertouren mit detaillierten Infos finden Sie auf unserem Portal. Es ist für Jedermann etwas dabei. Schauen Sie rein!

Touren in der Nähe folgender Städte: München, Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, Nürnberg, Regensburg, Würzburg

Touren in Bayern

Radtour von Steingaden nach Füssen

Radtour von Steingaden nach Füssen

Steingaden – Wies – Trauchgau – Halblech – Schwangau – Hohenschwangau – Füssen.
Tour führt durch sanft wellige Landschaft ohne anstrengende Steigungen mit herrlichen Aussichten auf die eindrucksvolle Kette der Alpen. (Autor: Tassilo Wengel)Im Pfaffenwinkel thronen hoch über dem Forggensee die beiden Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Inmitten einer schroffen Bergwelt auf malerischen Felsplateaus errichtet, ziehen sie jährlich Tausende von Besuchern aus aller Welt an. weiter >

Von Oberammergau nach Ettal zum Schloss Linderhof

Ruhige Rundtour überwiegend auf Forst- und Wanderwegen entlang der Ammer. Ein wenig Zeit müssen wir für die Besichtigungen des Klosters Ettal und des Schlosses Linderhof einkalkulieren. Autoverkehr nur bei der Ortsdurchfahrt von Ettal und Linderhof. (Autor: Lisa und Wilfried Bahnmüller)Der landschaftliche Liebreiz der Ammergauer Alpen begeisterte den Märchenkönig Ludwig II. so sehr, dass er dem Münchner Hofleben den Rücken kehrte und sich lieber hier in der idyllischen Bergwelt das Schloss Linderhof erbauen ließ. weiter >

In den Tälern von Altmühl und Urdonau

Über der Altmühl thront die mächtige Willibaldsburg.

In den Orten etwas mehr Verkehr, vor allem in Eichstätt und Neuburg, sonst aber ist die gesamte Radstrecke so gut wie verkehrsfrei. (Autor: Armin Scheider)Wir radeln dort, wo einst die Urdonau ihren Lauf nahm: zunächst ein Stück im reizvollen Altmühltal, dann durch das Wellheimer Tal und schließlich im Donautal bis Neuburg an der Donau. Eine ausgedehnte Tour, die nur wenige Steigungen aufweist und auf ganzer Strecke sehr... weiter >

Radtour um den Chiemsee

Konditionell lange, aber einfache Rundtour um den gesamten Chiemsee. Leider begleitet uns am Südufer ein Stück die stark befahrenen A 8, eine Variante ist aber möglich. Der Rückweg lässt sich mit dem Schiff ab Seebruck oder Chieming abkürzen. Achtung, nicht jedes Schiff befördert Räder; eingeschränkte Abfahrtszeiten! (Autor: Dr. Wilfried und Lisa Bahnmüller)Wer den Chiemgau und den Chiemsee genau kennenlernen möchte, sollte unbedingt einmal mit dem Fahrrad den See umrunden – so erlebt man ihn ganz unmittelbar und vielfältig, und nirgendwo sonst gelangt man an so unberührte Uferabschnitte. Zudem erhält man die schönsten... weiter >

Rund um den Ammersee

Auf Radwegen und Nebenstraßen um den Ammersee (Bademöglichkeiten). Zwischen Herrsching und Stegen verläuft die Tour durchgehend im flachen Gelände, danach sind einige Anstiege zu überwinden. (Autor: Bernhard Irlinger)Paradies für alle – artenreiche Moore und lauschige Badeplätze weiter >

Von München-Zentrum nach Wolfratshausen

Gemütliche Tour entlang des Isar-Radwegs auf gut befestigten, breiten Wirtschaftswegen mit einem kurzen, kräftigen Anstieg und einer längeren Abfahrt bei Grünwald (Autor: Udo Kewitsch, Wolfgang Taschner)Den Flößern entgegen weiter >

Radtour um den Schliersee

Wie ein kleiner Bruder steht der Schliersee oft im Schatten des touristischen überlaufenen, wesentlich größeren Tegernsees. Auch am Schliersee lebt man mittlerweile fast ausschließlich vom Tourismus, aber hier geht es ruhier und gelassener zu. (Autor: Dr. Wilfried und Lisa Bahnmüller)Superleichte Radtour um den Schliersee zum Museum des Markus Wasmeier weiter >

Radtour vom Münchner Zentrum entlang der Isar nach Freising

Isarbrücke in München, im Hintergrund das Maximilianeum

Die gemütliche Tour führt ohne Anstiege entlang des Isar-Radwegs von München nordwärts nach Freising. Auf gut befestigten, breiten Wirtschaftswegen kann man die idyllische Flusslandschaft ausgiebig genießen und je nach Sonnenlage links oder rechts des Flusses fahren. (Autor: Udo Kewitsch, Wolfgang Taschner) weiter >