Regionen > Bayern

Bayern

Der Freistaat Bayern liegt im Südosten Deutschlands und ist das flächengrößte Bundesland, das traditionell in fünf Regionen gegliedert ist: das Allgäu (Ostallgäu, Oberallgäu, Unterallgäu), Bayerisch-Schwaben, Franken (Ober-, Mittel- und Unterfranken), Oberbayern und Ostbayern. Bayern umfasst die Bayerischen Alpen im Süden, das Alpenvorland bis zur Donau mit den drei großen Seen Oberbayerns, das ostbayerische Mittelgebirge und die Stufenlandschaft der Schwäbischen und Fränkischen Alb. Den Mittelpunkt Europas, Deutschlands höchst gelegenes Bergdorf, die älteste Siedlung und den saubersten See Deutschlands und die größte Kirchenorgel der Welt – all das hat Bayern zu bieten. Eine große Auswahl von Wandertouren mit detaillierten Infos finden Sie auf unserem Portal. Es ist für Jedermann etwas dabei. Schauen Sie rein!

Touren in der Nähe folgender Städte: München, Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, Nürnberg, Regensburg, Würzburg

Touren in Bayern

Allgäu: Klettern und Wandern im artenreichsten Blumengebiet der Alpen

Wandern am Iseler: ein Naturerlebnis

Der Saisonstart gilt auch für die Hornbahn in Bad Hindelang, die ebenfalls wieder in Betrieb ist. Der „Salewa Klettersteig“ öffnet voraussichtlich am 1. Juni (je nach Schneelage am Berg). „Klettern und Wandern in Oberjoch ist ein Spektakel und Naturerlebnis. Die... weiter >

Auf den Spuren von Franz Marc

Das Münter-Haus in Murnau

Franz Marc gilt als einer der bedeutendsten Maler des Expressionismus in Deutschland. Er war Mitbegründer der Redaktionsgemeinschaft "Der Blaue Reiter", die vor allem in der Umgebung von Murnau im bayerischen Alpenvorland wirkte. Begeben Sie sich auf seine Spuren! Im... weiter >

Diese Hütten haben schon geöffnet

Die Lenggrieser Hütte westlich des Seekarkreuzes

Von glitzerndem Schnee bedeckt, verwandeln sich die Sommerfrischen im Winter in urgemütliche Ausflugsziele für Wanderer -– zum Sonnetanken, Aufwärmen und Genießen.  Allgäuer Alpen Schwarzenberghütte  Bei den Einheimischen heißt die Gegend um die Schwarzenberghütte auch... weiter >

Wandern und schlemmen - Genusstouren in Franken

Wanderungen für Genießer in Franken

Franken ist als Genussregion weit über seine Grenzen hinaus bekannt und beliebt. In den Gaststätten gibt es nicht nur Bratwürste, Schäufele oder Obazda, sondern viele andere kulinarische Köstlichkeiten. Dazu kommen die zahlreichen heimischen Biere und die süffigen... weiter >

Bayerische Almwanderungen im Spätherbst

Auch im November haben einige Hütten und Almen in den Bayerischen Alpen geöffnet

Was wäre eine Wanderung ohne Hüttenzauber? Und gerade in der kalten Jahreszeit ist ein Hüttenbesuch mit einer Tasse heißem Tee und einer dampfenden Suppe besonders wohltuend. Frisch gestärkt fällt der Rückweg dann gleich viel leichter. Zum Mittagessen auf's... weiter >

Tipps für Rad- und Wandertouren durch den Bayerischen Wald

Auf dem Donauradweg

Der Donauradweg – Fahren entlang einer europäischen Lebensader Die Donau berührt oder durchquert zahlreiche Landschaften, darunter den Schwarzwald, die Schwäbische Alb und Oberschwaben, das Donauried, die Fränkische Alb sowie den Bayerischen Wald, das „Grüne Dach... weiter >

Herbstliche Hüttenwanderungen im Allgäu

Familienfreundliche Hüttenwanderungen im Herbst

Der Oktober bedeutet für viele Hüttenwirte das Ende der Saison. In höheren Lagen ist der erste Schnee schon gefallen, und mit den frostigen Temperaturen wird die Winterzeit eingeläutet. Aber vor allem in niedrigeren Lagen bleiben einige Hütten das ganze Jahr über... weiter >

Münchner Stadtspaziergänge rund um's Oktoberfest

Münchner Stadtspaziergänge zum Oktoberfest

München - die "Weltstadt mit Herz" ist weltweit vor allem für eines bekannt: das Oktoberfest. 16 Tage im Jahr - meist von Mitte September bis Anfang Oktober - steht die Stadt Kopf, denn Tausende von Besuchern aus aller Welt stürmen die "Wiesn". Das Volksfest steht für... weiter >