Außerst vielseitig: der Wank bei Garmisch-Partenkirchen

Der Wank wird nicht umsonst "Panoramaberg" genannt.

Um den Wank zu erobern, sind weder hochalpine Erfahrungen nötig, noch muss man schwindelfrei sein. Ohne große Anstrengung erreichen Familien, Wanderer und Genießer mit der Bahn den 1.780 Meter hohen Gipfel bei Garmisch-Partenkirchen. Auf dem 360-Grad-Panoramaberg sind... weiter >

Aussichtsreiche Wanderungen und Klettersteige im Tannheimer Tal

Auch viele Themenwanderwege führen durch das Tanheimer Tal.

"Es ist schön, wenn man solche Berge direkt vor der Haustür hat“, schwärmt Wilfried Ried über die Tannheimer Gipfel. Als Obmann der Bergrettung Nesselwängle kennt er an der Roten Flüh und dem Gimpel jeden Pfad und jeden Felsen. Vor allem ihre Vielseitigkeit schätzt der... weiter >

Die schönsten Touren zum Start der Wandersaison

Zum Start der Wandersaison ruft der Berg wieder.

Trotz des schönen Wetters kann in den Bergen durchaus noch Schnee liegen, aktuell ab ca. 1300 bis 1500 Metern. Worauf ist jetzt besonders zu achten? Besonders Altschneefelder bergen oft ungeahnte Gefahren: Ausrutschen auf hartem, noch gefrorenem Untergrund, Einbrechen... weiter >

Allgäu: Klettern und Wandern im artenreichsten Blumengebiet der Alpen

Wandern am Iseler: ein Naturerlebnis

Der Saisonstart gilt auch für die Hornbahn in Bad Hindelang, die ebenfalls wieder in Betrieb ist. Der „Salewa Klettersteig“ öffnet voraussichtlich am 1. Juni (je nach Schneelage am Berg). „Klettern und Wandern in Oberjoch ist ein Spektakel und Naturerlebnis. Die... weiter >

Hafling: Wandern im Reich der Pferde

Das sonnige Hochplateau über Meran ist ein ideales Gebiet für Wanderer.

Ob mit etwas Hüftgold oder ganz schlanken Fesseln, mit geflochtenem Zopf oder wallender Mähne. Ob spritzig-temperamentvoll oder ruhig – »Hauptsache blond«, lautet das Motto in Hafling. In dem Bergdorf oberhalb von Meran dreht sich alles um die Pferde mit der hellen... weiter >

Ostern: die schönsten Spaziergänge für die Familie

Ein langer Spaziergang an Ostern ist in vielen Familien gute Tradition.

Die Natur ist gerade erst aus dem Winterschlaf erwacht. Nutzen Sie also die freien Tage rund um Ostern und unternehmen mit der Familie, mit Freunden oder Bekannten einen Spaziergang. Wir haben die schönsten Osterspaziergänge in und um die sechs größten deutschen Städte... weiter >

Wohin in den Osterferien? Die schönsten Ziele in Deutschland

Familienwanderungen stehen in den Osterferien hoch im Kurs.

Der Beginn der Osterferien sorgt traditionell für lange Staus auf den deutschen Autobahnen. Warum also nicht einfach mal zu Hause oder in der Nähe bleiben und die Natur vor der Haustüre entdecken?  Radtouren in und um Berlin Auch in der Hauptstadt müssen Sie auf einen... weiter >

Super-Wahl-Sonntag: Spaziergänge nach dem Urnengang

Erst zur Wahl und dann in die Natur!

Regiert Grün-Rot mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter in Baden-Württemberg? Kann CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz ablösen? Bleibt die CDU die stärkste Kraft in Sachsen-Anhalt? All diese Fragen wird... weiter >