Wandern

Hier verraten wir Touren-Tipps zu den schönsten Wanderungen in Deutschland, Österreich und der gesamten Alpenregion.

Eine leichte Wanderung führt zur Königsalm am Schildenstein
Wandern
Gemütliche Wanderung zur Königsalm
Die Königsalm hoch über dem Tegernsee kann über eine leichte, kindgerechte Wanderung erreicht werden. Wer dann das Gefühl hat, sich das Radler auf der Alm erst noch verdienen zu müssen, nimmt noch den Gipfel des Schildenstein mit.
Vom Aussichtsturm des Baumwipfelpfades wirkt die Saarschleife noch eindrucksvoller.
© Udo Haafke
wandern, schwer
wandern
Saarland: Rund um die Saarschleife
Anspruch:
schwer
Dauer:
06:00 Std.
Länge:
15.8 km
Aufstieg:
563 m
Abstieg:
563 m
Grünten im Nebel
Wandern
5 mystische Herbstwanderungen in den Bayerischen Bergen
Wenn die Wandersaison dem Ende entgegen geht, trumpft die Natur noch einmal auf. Wo es die buntesten Wälder und die besten Südanstiege gibt, verraten wir dir hier.
Der Ostgipfel der Zugspitze (2962 m) ist über eine gesicherte Steiganlage erreichbar.
Auf Deutschlands höchsten Berg
Vier Wege auf die Zugspitze
Zu Tausenden strömen die Touristen auf die Zugspitze hoch über dem Loisachtal. Die Bergbahnen machen es ihnen leicht, den höchsten Gipfel Deutschlands zu erreichen. Für Bergsteiger jedoch ist der Weg das Ziel – vier Routen, die eine Annäherung der besonderen Art möglich machen.
Der Sonne entgegen - Wanderziele im Winter
Wandern
5 Wanderziele im Winter: Der Sonne entgegen
Sonnige Wanderziele im Winter. Du hast den Winter bereits ausgekostet und es dürstet dich nach milden Temperaturen und vielen Sonnenstunden jeden Tag? Du möchtest dabei auf Berge nicht verzichten und kurzärmelig wandern? Wir haben für dich fünf (Urlaubs-)Ziele ausgesucht, die jetzt schon Wärme versprechen.
Frühling an der Kampenwand
Wandern
Die schönsten Frühlingstouren zwischen Isar und Inn
Autorin Andrea Strauß findet ihr Tourenparadies im Frühling unweit der eigenen Haustüre. Zwischen Isar und Inn kennt sie einige Wanderungen zum Saisonauftakt. Hier ihre schönste Auswahl!
Nagelfluh
Wandern
Die schönsten Herbstwanderungen im Allgäu
Im Herbst ist das Wetter oft stabiler und die Fernsicht besser als im Hochsommer – ideal für Wanderungen zu Panoramagipfeln und lange Grattouren. Im Allgäu gibt es links wie rechts der Iller ein paar besonders schöne Touren, die sich auch mit der Bahn bestens erreichen lassen.
Einkehr an der ­Buchenrainalpe
© Gerald Schwabe
wandern, schwer
wandern
Allgäu: Zur Rappenseehütte
Anspruch:
schwer
Dauer:
07:00 Std.
Länge:
16.6 km
Aufstieg:
1200 m
Abstieg:
1200 m