Deutschland

Wander-Geheimtipps in Deutschland: 4 Touren für echte Entdecker

Wir verraten 4 Wander-Touren für echte Entdecker aus ganz Deutschland. Ob im Saarland, im Elbsandsteingebirge, in Rheinhessen oder im Allgäu: Hier gibt es noch viel zu entdecken.

Aufmacher_Saarschleife
Eine wahre Naturschönheit in Deutschland: Die Saarschleife im Saarland.© HerrKaiser - stock.adobe.com

Wandern tut gut. Da ist es wenig verwunderlich, dass immer mehr Menschen diese Sportart für sich entdecken. In Deutschland haben sich insbesondere die Alpenregionen – etwa die Bayerischen Voralpen oder das Allgäu – als beliebte Wanderziele etabliert. An Wochenenden sind hier die Gipfel meist gut besucht.

Doch auch abseits der hohen Gipfel – sowohl in den Alpen, doch vor allem auch in den vielen deutschen Mittelgebirgen gibt es noch sehr viel Platz für Wanderer. Auf Touren, die eher in die Weite als in die Höhe streben, gibt es noch einige, weniger bekannte Naturschönheiten zu entdecken. Hier verraten wir dir 4 Touren für echte Entdecker.

Das könnte dich auch interessieren
Teaser_Wandern
Wanderungen
Hier verraten wir Touren-Tipps zu den schönsten Wanderungen in Deutschland, Österreich und der gesamten Alpenregion.

1. Die Barbarine auf dem Pfaffenstein im Elbsandsteingebirge

Wandern im Elbsandsteingebirge ist geprägt von grandiosen Aussichten, denn soweit man schaut gibt es bizarre Felstürmchen zu sehen. Auch bei der Wanderung auf den Pfaffenstein ist das der Fall. Am Rande des Tafelbergs wartet mit der Barbarine, einer steil aufragenden Felsnadel, ein ganz besonderes Highlight.

Barbarine Pfaffenstein
Die Barbarine am Pfaffenstein - ein Wahrzeichen des Elbsandsteingebirges.© Ronny Behnert - stock.adobe.com

Die Barbarine ist ein Wahrzeichen der Region und dominiert das Landschaftsbild mit seinen bewaldeten Hügeln und Tafelbergen. Erklimmen lässt sich die Barbarine allerdings nicht. Denn das Klettern ist hier seit 1975 aus Naturschutzgründen nicht erlaubt. Dem wunderschönen Anblick tut das aber keinen Abbruch.

Weitere Informationen zur Tour findest du hier.

2. Rundwanderung an der Saarschleife im Saarland

Die Saarschleife ist das Markenzeichen des Saarlandes. Malerisch windet sich die Saar in engem Bogen durch die umliegende Mittelgebirgslandschaft. Auf einer abwechslungsreichen Tour, die in Mettlach ihren Ausgangspunkt nimmt, lassen sich nicht nur die eindrucksvolle Landschaft und tolle Aussichten auf die Saar genießen.

Saarschleife
Die Saarschleife ist das Markenzeichen des Saarlands.© Moserwork - stock.adobe.com

Mit der Burg Montclair und der Abtei Mettlach gibt es rund um die Saarschleife noch mehrere Sehenswürdigkeiten, die man auf dieser Rundwanderung bestens „mitnehmen“ kann.

Weitere Informationen zur Tour findest du hier.

3. Weinwanderung am Westerberg in Rheinhessen

Rheinhessen ist geprägt von Weinbergen, Steppenflora, Felswänden und Waldoasen. Eine besonders abwechslungsreiche Tour in der Region ist die Wanderung am Westerberg. Eine spätgotische Wehrkirche, berühmte Rotweinlagen, das Selztal und den langgestreckten Westerberg – all das und viel mehr lässt sich auf der Tour erwandern.

Westerberg
Der Blick vom Westerberg über die Weinberge nach Ingelheim am Rhein.© SiRo - stock.adobe.com

Als sogenannte „Hiwweltour“ ist die Wanderung zudem eine von neun zertifizierten Rundwanderwegen in Rheinhessen. Und für alle Weinliebhaber gibt es an mehreren Wegpunkten entlang der Tour wunderschöne Einkehrmöglichkeiten.

Weitere Informationen zur Tour findest du hier.

4. Mystischer Pfad im Allgäu: Durch den Eistobel

Selbst im Allgäu muss es nicht immer hoch hinaus gehen. Denn auch im Schatten der Allgäuer Alpen gibt es Allerlei zu entdecken. Hier verbergen sich nicht nur liebliche Landschaften, sondern auch zahllose Mythen und Sagen. So etwa am Eistobel, einer Schlucht im Westallgäu südlich von Isny.

Eistobel im Allgäu
Der Eistobel im Allgäu hat zu mehreren Sagen und Legenden inspiriert.© Wolfgang Kruck - stock.adobe.com

Hier soll sich im Mittelalter eine Sage ereignet haben, die einen Ritter, drei Schwestern und einen Drachen beinhaltete und schließlich eine tragische Wendung nahm. Auf den Spuren der Sage führt die Tour durch den Eistobel und das umliegende Naturschutzgebiet. Wasserfälle, Strudellöcher und Kaskaden bringen die Besucher dabei zum Staunen.

Weitere Informationen zur Tour findest du hier.

Das könnte dich auch interessieren
Wanderer an den Buchenegger Wasserfällen
Allgäu
5 Wasserfall-Wanderungen für heiße Sommertage!
Wasserfall-Wanderungen bieten die ideale Abkühlung an heißen Sommertagen. 5 der schönsten Wasserfall-Wanderungen im Allgäu verraten wir hier.

Noch mehr Touren für Entdecker: Bergsteiger 09/22 mit Wanderbeilage

Diese Touren und insgesamt mehr als 20 Wege für Entdecker aus ganz Deutschland findest du in der neuen Wander-Beilage der Bergsteiger Ausgabe 09/22. Darüber hinaus lassen diese Themen ganz bestimmt dein Wander-Herz höher schlagen:

  • Schatzkiste Südtirol: Wanderungen vom Eisacktal bis zum Ortler
  • Auf Höhenwegen durch Tirol, Salzburg und Südtirol
  • Arnspitzen-Überschreitung im Wetterstein

Die neue Bergsteiger Ausgabe 09/22 ist ab 12.08. im Kiosk und online erhältlich. Hier geht's zum Shop.

BS 09/21 Teaser
© Covermotiv: Manfred Kostner