bs
Schneeschuh

Koflerjoch: Schneeschuhwandern in der Zugspitz Region

Anspruch:
mittel
Dauer:
5 ½
Länge:
12 km
Aufstieg:
950 m
Abstieg:
950 m

Sanfter Schneeschuh-Gipfel. Ob man ihn nun Koflerjoch nennt wie die Österreicher oder Dürrenberg wie die Bayern: Der kleine Nachbar des Säuling bietet herrliches Schneeschuhgelände. Wer bei gutem Wetter früh dran ist, kann auf der Dürrenberg Alm einen stimmungsvollen Sonnenaufgang über dem Lechtal beobachten.

Pause mit Aussicht auf der Dürrenberg Alm Schneeschuh, mittel
Pause mit Aussicht auf der Dürrenberg Alm © Gerhard Eisenschink 20
Beschreibung

Vom Parkplatz am Urisee entweder über den breiten Forstweg oder über den steileren Wanderweg – die kürzere Variante – auf die Dürrenberg Alm. Von dort auf einem markierten Pfad (Weg 23A) immer am Kamm entlang hoch zur (geschlossenen) Gipfelstürmerhütte und auf die Waldkuppe des Sattelkopfes.

Kurz geht es bergab und man kann verschnaufen, bevor der Weg auf den letzten Metern steil zum Gipfel des Koflerjochs hinauf führen.

Das könnte dich auch interessieren
Zwei Schneeschuhwanderer sind in einer verschneiten Landschaft unterwegs.
WINTERWISSEN
Schneeschuhtouren: Alles zum Winterwandern mit Schneeschuhen
Schneeschuhwandern ist eine besondere Art des Winterwanderns. Alles Wissenswerte zu Ausrüstung, Technik, Sicherheit und schönen Schneeschuhtouren erfährst Du hier.

Abstieg vom Koflerjoch durch das Pflacher Älpele

Vom Koflerjoch geht es nach Norden über den Kamm abwärts, bis rechterhand der Steig zum Zunderkopf abzweigt. Vorsicht, je nach Schneelage kann der Kamm überwächtet sein!

Nun nach links abwärts zwischen den Föhren hindurch bis kurz vor das Pflacher Älpele. Von dort folgt man dem markierten Weg 24 nach links über den Bachgraben, einer langen Querung durch Waldgelände bis zur Dürrenberg Alm.

Von dort geht es auf dem bekannten Weg zurück zum Urisee.

Touren-Charakter

Bis zur Dürrenberg Alm leichte Wanderung auf markiertem, breitem Forstweg (alternativ über den kürzeren, aber steileren Wanderweg), anschließend markierte Steige durch Wald und über Almwiesen, die bei Schnee sehr rutschig werden können, jedoch mit Schneeschuhen gut zu bewältigen sind.

Achtung: Der Kamm vom Koflerjoch Richtung Zunderkopf kann überwächtet sein!

Ort

Reutte (1301 m)

Ausgangspunkt

Parkplatz Urisee oberhalb von Reutte (914 m)

Hütten

Dürrenberg Alm (1438 m)

Das Magazin für alle Wanderfreunde
Promo-Bild: Zeitschrift
Noch mehr Tourentipps jeden Monat neu!
Jetzt 3 Ausgaben für nur € 13,90 lesen und Gratis-Prämie sichern!
Bitte beachten!

Für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben kann trotz größtmöglicher redaktioneller Sorgfalt keine Haftung übernommen werden. Insbesondere bei GPS Daten können Abweichungen nicht ausgeschlossen werden.
Sicher unterwegs: Ein glücklicher und erfolgreicher Tag in der Natur setzt nicht nur die richtige Vorbereitung, sondern auch auch verantwortungsbewusstes Handeln auf Tour voraus. Das solltet ihr bei der Tourenplanung immer beachten.