Regionen > Wandern

Wandern

Wandern macht Spaß, hält fit und liegt voll im Trend!
Auf www.planetoutdoor.de können Sie abwechslungsreiche Wandertouren finden!

Touren in Wandern

Hafneralm (Monialm)

Die Hafneralm mit zahlreichen Tiergehegen

Die Hafneralm ist eine versteckt gelegene, trotz großer marktschreierischer Wegweisertafel an der Mautstraße im Suttengebiet recht einsame Alm, die für die Großen leckere Gerichte und für die Kleinen einen netten kleinen Tierpark bietet. (Autor: Robert Theml)Abwechslungsreiche, aber unschwierige Tour. Bei Bedarf kann man mit dem Auto 50 % des Weges sparen, indem man beim Wanderparkplatz unterhalb der Sutten-Bergbahn parkt. Noch einfacher geht es, wenn man direkt bei der Alm parkt. weiter >

Rundwanderung im Murnauer Moos

Eingerahmt von den grünen Hügeln des Großen Aufackers im Westen und vom Heimgarten im Osten liegt südlich des Staffelsees ein einzigartiges Naturjuwel, das Murnauer Moos. Besonders zu empfehlen ist die Rundtour durch das Moor am späten Nachmittag, wenn das sanfte Sonnenlicht eine gute Sicht auf das in der Ferne aufragende Wettersteingebirge ermöglicht. (Autor: Michael Pröttel)Eingerahmt von den grünen Hügeln des Großen Aufackers im Westen und vom Heimgarten im Osten liegt südlich des Staffelsees ein einzigartiges Naturjuwel, das Murnauer Moos. weiter >

Hexentanzplatz und Rosstrappe

Auf einem geländergesicherten Weg erfolgt der Zugang zur Rosstrappe. (Chris Bergmann)

Diese naturschöne Wanderung führt zu zwei herausragenden Aussichtspunkten hoch über dem urtümlichsten Schluchttal des Harzes. (Autor: Chris Bergmann)Kondition erfordernde, passagenweise felsige und steile Wanderung, die sich mit Gondelbahn und Sessellift wesentlich abkürzen lässt. weiter >

Falkenhütte (1846 m)

 Diese Tour führt zu einer geschichtsträchtigen Bergsteigerhütte am Fuße der Laliderer Wände, einem der eindrucksvollsten Plätze im gesamten Karwendelgebirge. (Autor: Heinrich Bauregger)Leichte Bergwanderwege und -pfade, teilweise steiniger Weg. Höhenunterschied - 650 Hm im Anstieg wie im Abstieg. weiter >

Vom Barmsee zu den Buckelwiesen

Am Nordufer des Barmsees gibt es wunderschöne Badewiesen. (Bild: Michael Pröttel)

Diese Rundtour bietet all das, was sich unter bayerischer (Vor-) Alpenlandschaft subsumieren lässt: stille Bergseen, eine gewaltige Bergkulisse und traumhafte Almwiesen. Zudem weisen die Grünflächen im Dreieck zwischen Klais, Krün und Mittenwald eine topografische Besonderheit auf, die treffenderweise als Buckelwiesen bezeichnet werden. (Autor: Michael Pröttel)Landschaftlich einmalige Rundtour auf guten Wegen. Ein halbstündiger Wegabschnitt verläuft entlang einer Teerstraße. An zwei Stellen ist etwas Orientierungssinn hilfreich. weiter >

Kids-Traumtour mit Bach, See, Burgruine und Einkehr

Die Werdenfelser Hütte, direkt neben der teilweise restaurierten Burgruine Werdenfels gelegen, ist das spannende Ziel der Tour. Zugegebenermaßen ist die Ruine das eigentliche Highlight für die Kleinen, die beim Stichwort Burg & Ritter die Tour bestimmt doppelt so schnell hinter sich bringen würden, wären da nicht der Schmölzer See und der kleine Rastplatz am Bach. (Autor: Robert Theml)Kurze Tour auf schönen Wegen weiter >

St. Martins-Tour in Garmisch-Partenkirchen

Eine schöne und aussichtsreiche Wanderung auf den Grasberg weiter >

Der Rauhe Kopf

Ein unscheinbarer aber aussichtsreicher Berg über dem Berchtesgadener Tal. Mittelschwere Bergwanderung, durchgehend markierter Weg, im oberen Teil alpiner Steig. Im felsigen Gipfelbereich Drahtseilsicherungen; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. (Autor: Joachim Burghardt)Mittelschwere Bergwanderung auf einen hervorragenden Aussichtsgipfel. Durchgehend markierter Weg, im oberen Teil alpiner Steig. Im felsigen Gipfelbereich Drahtseilsicherungen; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. weiter >