Regionen > Wandern

Wandern

Wandern macht Spaß, hält fit und liegt voll im Trend!
Auf www.planetoutdoor.de können Sie abwechslungsreiche Wandertouren finden!

Touren in Wandern

Entspannt unterwegs im Naturpark Altmühltal

Markante Dolomitfelsen ragen aus sonnigen Trockenrasenhängen und Wacholderheiden, in geschichtsträchtigen Städten wartet kulturelle Vielfalt. Paradebeispiel für Wanderqualität ist der beliebte Altmühltal-Panoramaweg, ausgezeichnet als "Qualitätsweg Wanderbares... weiter >

Falkenhütte (1846 m)

 Diese Tour führt zu einer geschichtsträchtigen Bergsteigerhütte am Fuße der Laliderer Wände, einem der eindrucksvollsten Plätze im gesamten Karwendelgebirge. (Autor: Heinrich Bauregger)Leichte Bergwanderwege und -pfade, teilweise steiniger Weg. Höhenunterschied - 650 Hm im Anstieg wie im Abstieg. weiter >

Vom Barmsee zu den Buckelwiesen

Am Nordufer des Barmsees gibt es wunderschöne Badewiesen. (Bild: Michael Pröttel)

Diese Rundtour bietet all das, was sich unter bayerischer (Vor-) Alpenlandschaft subsumieren lässt: stille Bergseen, eine gewaltige Bergkulisse und traumhafte Almwiesen. Zudem weisen die Grünflächen im Dreieck zwischen Klais, Krün und Mittenwald eine topografische Besonderheit auf, die treffenderweise als Buckelwiesen bezeichnet werden. (Autor: Michael Pröttel)Landschaftlich einmalige Rundtour auf guten Wegen. Ein halbstündiger Wegabschnitt verläuft entlang einer Teerstraße. An zwei Stellen ist etwas Orientierungssinn hilfreich. weiter >

Kids-Traumtour mit Bach, See, Burgruine und Einkehr

Die Werdenfelser Hütte, direkt neben der teilweise restaurierten Burgruine Werdenfels gelegen, ist das spannende Ziel der Tour. Zugegebenermaßen ist die Ruine das eigentliche Highlight für die Kleinen, die beim Stichwort Burg & Ritter die Tour bestimmt doppelt so schnell hinter sich bringen würden, wären da nicht der Schmölzer See und der kleine Rastplatz am Bach. (Autor: Robert Theml)Kurze Tour auf schönen Wegen weiter >

St. Martins-Tour in Garmisch-Partenkirchen

Eine schöne und aussichtsreiche Wanderung auf den Grasberg weiter >

Der Rauhe Kopf

Ein unscheinbarer aber aussichtsreicher Berg über dem Berchtesgadener Tal. Mittelschwere Bergwanderung, durchgehend markierter Weg, im oberen Teil alpiner Steig. Im felsigen Gipfelbereich Drahtseilsicherungen; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. (Autor: Joachim Burghardt)Mittelschwere Bergwanderung auf einen hervorragenden Aussichtsgipfel. Durchgehend markierter Weg, im oberen Teil alpiner Steig. Im felsigen Gipfelbereich Drahtseilsicherungen; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. weiter >

Gotzenalm und Feuerpalfen

Vom Feuerpalfen erlebt man das erste Morgenlicht an den Spitzen des Watzmanns. (Bild: Horst Höfler)

Wer schon eine erste Wanderung gemacht hat, hat nun vielleicht Appetit auf mehr bekommen, möchte neue reizvolle Wege kennen lernen, Tiere beobachten, seltene Blumen sehen. Hier ist Gelegenheit dazu. Außerdem gibt es bei der Gotzenalm im Frühsommer herrliche Enzianwiesen. Diesmal starten wir mitten am Berg, bei der Jennerbahn-Mittelstation. (Autor: Gerlinde Witt)Landschaftlich herrliche Bergwanderung, die etwas Ausdauer erfordert: Berg- und Almwege wechseln ab mit schrofigen Steigen durch Wald; Trittsicherheit erforderlich, besonders am Unteren Hirschenlauf.  weiter >

Wanderung zur Abtei Maria Laach

Musterbeispiel romanischer Sakralarchitektur: Maria Laach (Helmut Dumler)

Spirituelle Stimmung kehrt zum Abend hin ein, wenn die graugelben, von blauschwarzen Bogenfriesen durchsetzten Tuffsteinquader im späten Licht warm leuchten. Nur der Wind in den Bäumen ist zu hören und der Glockenschlag. »Ut in omnibus glorificetur Deus« – dass Gott in allem verherrlicht werde! (Autor: Helmut Dumler)Unschwierige, meist schattige Rundwanderung. Badegelegenheit.  weiter >