Regionen > Kärnten

Kärnten

Kärnten – das ist nicht nur Skifahren und Rodeln im meterhohen Powderschnee, sondern auch Baden an idyllischen Bergseen (Millstätter-, Wörther-, Klopeiner-, Weißen- und Faakersee) und Wandern oder Klettern im felsigen Terrain der Alpen. Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und ist vor allem bekannt durch seine Berg- und Seenlandschaft. In der Sonnenprovinz gibt es so viele Sonnenstunden wie in kaum einer anderen Alpenrepublik. Die beeindruckende Bergwelt wirkt mit dem herausragenden Großglockner (3797 m), der umgeben ist vom Naturschutzgebiet Hohe Tauern, geradezu majestätisch. Abgelegene Täler wie das Lavant-, das Gail- oder Rosental, bieten Ruhe und Erholung. In der Landeshauptstadt Klagenfurt mit ihren historischen Plätzen und Gassen und verschiedenen Museen erlebt man den Charme, der Kultursuchenden, Flaneuren und Genießern die moderne Seite des jungen Kärntens zeigt. Am Wörthersee, in Klagenfurt, Villach und vielen anderen Städten Kärntens warten zahlreiche antike Monumente auf, die teilweise bis in die Römerzeit zurückgehen. Überall erfüllt Sie das einzigartige Lebensgefühl des Südens. Malerische Bergkulissen mit zahlreichen Wanderstrecken und Radwegen, Badeseen und meist strahlend blauer Himmel, das sind die Hauptgründe, einmal Urlaub in Kärnten zu machen. Hier finden Sie die schönsten Touren!

Touren in Kärnten

Turracher-Höhenstraße

Alpenpässe in Österreich (Autor: Rudolf Geser)Wie jede Passstraße hat auch die Turracher-Höhenstraße zwei Seiten. In diesem Fall ist es aber nicht nur eine nördliche und eine südliche, sondern eine mittelschwere und eine schwere, besser gesagt eine extrem schwere. Während die Nordseite aus dem oberen Murtal bei... weiter >

Malta-Hochalmstraße

Alpenpässe in Österreich (Autor: Rudolf Geser) weiter >

Nockalm-Höhenstraße

Alpenpässe in Österreich (Autor: Rudolf Geser) weiter >

Zell am See – Lienz

Schwer; 12% Höchststeigung an langen Abschnitten bei der Auffahrt zur Großglockner-Hochalpenstraße (Autor: Rudolf Geser) weiter >