Regionen > Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Wandern in den Allgäuer Alpen, plantschen im Bodensee oder einfach nur entspannen in einem urigen Schwarzwaldhäuschen – die Urlaubsregion Baden Württemberg im Südwesten Deutschlands ist vielfältig und abwechslungsreich. Das Bundesland Baden Württemberg wurde 1952 durch Fusion der Bundesländer Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern gegründet. Die Landeshauptstadt ist Stuttgart. Auch dort und auf der umliegenden Schwäbischen Alb gibt es viel zu erleben. Tourentipps, Wanderungen, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Reiseinformationen und noch viel mehr finden Sie hier!

Touren in der Nähe folgender Städte: StuttgartFreiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Ulm

Touren in Baden-Württemberg

Durch die Höllschlucht ins Höhendorf Endenburg

Im Vogelpark Steinen finden täglich Greifvogel-Flugvorführungen statt.

Vom Vogelpark Steinen führt diese abwechslungsreiche Wanderung durch die wildromantische Höllschlucht in die Panorama-Dörfer Endenburg und Kirchhausen, wo man mit Jura- und Alpenblick auf der Aussichtsterrasse des Gasthofs in der Sonne rastet, ehe es im Wald zurück zum Vogelpark geht. Der Vogelpark Steinen bietet 1000 Vögeln in 300 Arten aus aller Welt ein Zuhause in einem Seitental der Wiese bei Hofen. In landschaftlich prachtvoller Lage, abgeschirmt vom Verkehr, leben auf 10 Hektar Vögel ebenso wie Berberaffen, Kapuziner- und Weißbüschel-Äffchen und Kängurus. An der Falkneranlage finden täglich um 11 und 15 Uhr Greifvogel-Flugvorführungen mit Adlern, Falken und Eulen statt. Um 12 und 16 Uhr erfolgen die moderierten Berberaffen-Fütterungen. Am Rand des Parks befinden sich der große Spiel- und Erlebnisbereich, das Streichelgehege mit Zwergziegen, eine Gartenwirtschaft, Grillplätze und Schutzhütten. (Autor: Chris Bergmann)Kaskadenschlucht und Alpenblicke beim Vogelpark Steinen. Wald- und aussichtsreiche Höhenwanderung auf meist bequemen, zwischendurch steilen Wegen. weiter >

Super-Wahl-Sonntag: Spaziergänge nach dem Urnengang

Erst zur Wahl und dann in die Natur!

Regiert Grün-Rot mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter in Baden-Württemberg? Kann CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz ablösen? Bleibt die CDU die stärkste Kraft in Sachsen-Anhalt? All diese Fragen wird... weiter >

Der Bodensee-Königssee-Radweg: Eine Entdeckungsreise durch die Voralpen

Die 16 kurzen Etappen von Lindau bis zum Königssee können auch kombiniert werden

Wie kaum ein anderer Fernradweg in Deutschland begeistert der Bodensee-Königssee-Radweg mit seinen eindrucksvollen Natur und Kultur-Highlights. Auf einer Länge von 431 Kilometern schlängelt sich die Fahrradroute auf ruhigen Radwegen und Nebenstraßen durch das wellige... weiter >

Fahrradparadies Bodensee: Der Bodensee-Radweg und Tagestouren

Die schönsten Radtouren am Bodensee

Bodensee-Radweg: Einmal rund um den See Der Bodensee - liebevoll auch das Schwäbische Meer genannt - ist seit jeher eines der beliebtesten Urlaubsziele für Radfahrer.  Auf dem rund 260 Kilometer langen Bodensee-Radweg radelt man fast durchgehend in Ufernähe um den... weiter >

Genusswandern im Schwarzwald

Winter im Schwarzwald, im Hintergrund die Vogesen

Mit seinen gut 6.000 Quadratkilometern ist der Schwarzwald das größte Mittelgebirge und eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Das meist dicht bewaldete Gebiet erstreckt sich vom Hochrhein im Süden bis vor die Tore von Karlsruhe im Norden. Touristisch... weiter >

Zur Burg Teck

Burg Teck, eines der Wahrzeichen der Schwäbischen Alb (Ute und Peter Freier)

Abwechslungsreiche Rundwanderung am Albtrauf mit einem steilen und einem mäßigen Anstieg; zwei Burgruinen und die bewirtschaftete Burg Teck; Aussichtsfelsen. (Autor: Ute und Peter Freier)Auf der Nordspitze des Teckbergs, der durch einen Grat mit der Albhochfläche verbunden ist, sitzt die Burg Teck, ein Albvereins-Wanderheim mit Gaststätte und Aussichtsturm. weiter >

Rundwanderung Seibelseckle - Wildsee - Darmstädterhütte - Seibelseck

Schöne imposante Wanderung für jung und jung gebliebene
von 6 bis 80 plus Jahre weiter >

Schwäbische Alb: Rundwanderung durch das Große Lautertal und das Wolfstal

Im März blühen Tausende von Märzenbechern im felsigen Wolfstal. (Ute und Peter Freier)

Diese landschaftlich reizvolle Rundwanderung führt durch den autofreien Abschnitt des Großen Lautertals und das enge Wolfstal. Am Fuß des Talhangs wachsen seltene Pflanzen, im März blühen im Wolfstal zahllose Märzenbecher. (Autor: Ute und Peter Freier)

weiter >