Bergsteiger Magazin

Bergsteiger Ausgabe 09/23: Das sind die Themen im neuen Heft!

Am Freitag, den 11. August erscheint die neue Bergsteiger Ausgabe 09/23. Wir sind in allen Gebirgen des Montafon unterwegs, durchqueren das Wettersteingebirge und und klären unter anderem die Frage, ob Speed-Bergsteigen noch echter Alpinismus ist.

BS 09-23 Cover
© Bergsteiger / Lookphotos / Andreas Strau├č

Druckfrisch am Kiosk und digital als E-Paper erscheint am Freitag, den 11. August die neue Bergsteiger Ausgabe 09/23! Für alle, die die Berge lieben, gibt es auch im neuen Magazin wieder viele tolle Themen zu entdecken.

In dieser Ausgabe stehen Wanderungen, die im Berg-Herbst noch schöner sind als sonst, im Fokus unserer Titelgeschichte. Egal, ob Südhang in der prallen Sonne oder mitten im Touripulk: Nicht alle Bergtouren sind im Hochsommer optimal. Wir stellen daher sieben Touren in Bayern und Tirol vor, für die der jetzt ausklingende Bergsommer genau die richtige Zeit ist!

Außerdem sind wir viel im Montafon unterwegs: Zum einen begeben wir uns auf alte Schmugglerpfade rund um die Lindauer Hütte im Rätikon, zum anderen sind wir auch bei einer Gletschertour für Wanderer in der alpinen Silvretta dabei. Und als drittes Gebirge der Region darf das ursprüngliche Verwall natürlich nicht fehlen: Hier machen wir eine interessante Tour mit einer Wildbiologin.

Wie immer gibt es im Bergsteiger aber auch wieder viele tolle Touren-Tipps, Reportagen, Testberichte und noch viel mehr!

Zu vielen der vorgestellen Wanderungen, Bergtouren, Hochtouren und Klettersteigen findest du im Heft die GPS-Daten!

Die Highlights im neuen Bergsteier 09/23

  • Wanderparadies Bayern & Tirol: Die schönsten Touren für die schönste Bergwanderzeit
  • Lechtal: Anspruchsvolle Touren vor grandioser Kulisse
  • Steiermark: Fünf Tage durch den Nationalpark Gesäuse
  • Montafon: zwischen vergletscherter Silvretta und einsamen Verwall
  • Wetterstein: Von der Partnachklamm bis Leutasch
  • Schladminger Tauern: 7-Tage-Wanderung in den Ostalpen
  • Rätikon: Auf alten Schmugglerpfaden rund um die Lindauer Hütte
  • Grönland: Unterwegs auf dem Artic Circle Trail
  • Speed-Bergsteigen: Rekordsucht oder Alpinismus?
  • Interview: Wide Boyz
  • Im Test: 11 Windjacken

Lust auf den neuen Bergsteiger bekommen? Hier geht's zum Shop!

Jetzt den Bergsteiger abonnieren und tolle Prämie sichern! Zum Vorteils-Abo

BS Abo

Die 7 schönsten Wanderungen im Herbst

Der Sommer biegt so langsam aber sicher in den Bereich ab, die wir am liebsten: Richtung Herbst mit seinen leuchtenden Farben, der tiefer stehenden Sonne und den daraus resultierenden Schattenspielen. Außerdem gibt es noch weitere Vorteile: Es ist nicht mehr brüllend heiß und die Gewitter, die sonst schnell mal eine Tour ungeplant verkürzen können, haben sich auch verzogen. Kurz: Die perfekte Bergzeit steht an!

Wandern im Herbst BS EVT

Wir stellen dir daher unsere 7 Lieblingstouren vor, die perfekt für den Berg-Herbst sind: Die Sonne brutzelt auf den steilen Südhang schon nicht mehr ganz so extrem und statt im Touripulk kannst du wahre Bergeinsamkeit genießen.

Tegernseer Hütte BS EVT

Hüttenzauber: Edmund-Graf-Hütte im Verwall am Arlberg

Gelegenheiten für den Sprung ins eisige Wasser bieten sich auf der Edmund-Graf-Hütte einige. Fabian Kolp war das nicht genug - er entschied sich für eine noch extremere Variante. Und wurde mit nur 20 Jahren Hüttenwirt in der Verwallgruppe.

Hüttenzauber Edmund-Graf-Hütte

Wetterstein-Durchquerung: Von der Partnachklamm bis Leutasch

Auf dieser Tour erwarten dich zwei einzigartige Bergtage! Über den Wettersteinkamm geht es von der wild sprudelnden Partnachklamm in die grüne Leutasch. Dabei übernachtest du in der Meilerhütte: Entweder mit viel Hüttenromantik und gutem Essen oder ganz einsam im Winterraum der Hütte. So oder so, es ist einer der schönsten Schlafplätze im Gebirge überhaupt!

Durchquerung Wetterstein

Die neue Bergsteiger Ausgabe 09/23 ist überall erhältlich, wo es Zeitschriften gibt und online im Bergsteiger-Shop!