Regionen > Franken

Franken

Franken ist eine Region im Süden Deutschlands und erstreckt sich über den Norden Bayerns, das nordöstliche Baden-Württemberg und Südthüringen. Die beiden größten Städte sind Nürnberg und Würzburg. In Franken finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt: weltbekannte Städte mit großartiger Architektur, reges Kulturleben, kleine historische Orte mit altfränkischem Flair, charmante Heilbäder und den besonderen Frankenwein, der auf rund 5000 ha Rebland angebaut wird. Für die Aktivurlauber hält das Fränkische Land eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten bereit: von Wandern und Radwandern, über Angeln bis zu Golf und Tennis.

Touren in der Nähe folgender Städte: Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Darmstadt, Erlangen, Frankfurt am Main, Fulda, Heilbronn, Ingolstadt, Nürnberg, Rothenburg ob der Tauber, Schweinfurt, Würzburg

Touren in Franken

Vom Schnepfenstein zum Hummerstein

Blick vom Hummerstein auf Gasseldorf und das Wiesenttal mit Ebermannstadt (Bild: Tassilo Wengel)

Abwechslungsreiche Wanderung mit schönen Aussichten. Steiler Anstieg von Gasseldorf zum Hummerstein, sehr steiler Abstieg vom Klebfelsen nach Unterleinleiter. (Autor: Tassilo Wengel)Beiderseits des Leinleitertales locken Aussichtspunkte, die auf bequemen Pfaden gut erreichbar sind. Vom Hummerstein reicht der Blick auch in das weite Wiesenttal, wo Ebermannstadt mit seinen beiden Kirchtürmen gut erkennbar ist. weiter >

Zur Burg Rabenstein

Das romantische Wiesenttal ist auch bei Wassersportlern beliebt. (Bild: Tassilo Wengel)

Angenehme Wanderung auf breiten Wegen, vorwiegend zwischen Feld und Wiese, leichter Anstieg im Wassertal auf Wiesenpfad. (Autor: Tassilo Wengel)Auf einem 60 Meter hohen Felsen thront die Burg Rabenstein über dem Ailsbachtal. Sie gehört zu den schönsten Burgen im Frankenland und kann besichtigt werden. Nicht weniger interessant ist die Falknerei bei der Burg und die unweit davon gelegene Sophienhöhle mit ihren... weiter >

Wanderung von Bad Berneck auf die Hohe Warte

Das Rote Schloss auf dem Großen Waldstein (Tassilo Wengel )

Großer und Kleiner Waldstein liegen am Rand des Fichtelgebirges und lassen sich auf einem schönen Wanderweg erkunden. Besonders der Große Waldstein ist ein gern besuchter Aussichtsberg und im Waldsteinhaus lässt es sich gut rasten. (Autor: Tassilo Wengel )Abwechslungsreiche Wanderung mit mäßig steilen Anstiegen, auf der Höhe teilweise auf Pfaden. weiter >

Auf den Lucas-Cranach-Turm

Der Lucas-Cranach-Stein bei der Hammermühle (Tassilo Wengel )

Kronach gilt auch als das Tor zum Frankenwald und wartet mit einer sehenswerten Altstadt mit malerischen Gassen, Fachwerkhäusern, Brunnen und Toren auf. Vom Geburtsort des Malers Lucas Cranach führt eine schöne Wanderung auf den Lucas-Cranach-Turm mit atemberaubender Aussicht. (Autor: Tassilo Wengel )Bequeme Wald- und Wiesenwanderung, Weitsicht vom Lucas-Cranach-Turm. weiter >

Von Pottenstein nach Gößweinstein

Blick vom Leo-Jobst-Weg auf Tüchersfeld (Bild: Tassilo Wengel)

Eine Wanderung durch das Püttlachtal führt auch nach Tüchersfeld, einem zauberhaften Dörfchen. Die Häuser schmiegen sich dicht an bizarre Felstürme. Hubertusfelsen, Bischofsgruppe oder Wachposten gehören zu den imposanten Felsgebilden, die den kleinen Ort in wildromantischer Lage überragen. (Autor: Tassilo Wengel)Vorwiegend auf gut begehbaren Wald- und Feldwegen, im Püttlachtal schöne Durchblicke und imposante Felsgebilde, auf dem Rückweg vor allem weite Feldlandschaft.  weiter >

Wanderung durch das Lange Tal

Deutlich sichtbar wird die schöne Lage von Muggendorf. (Bild: Tassilo Wengel)

Weder atemberaubende Aussichten noch kulturhistorische Sehenswürdigkeiten bestimmen diese Wanderung. Es handelt sich eher um eine beschauliche Tour, auf der man die natürlichen Schönheiten der Landschaft um Muggendorf und mit dem »Schwingbogen« eine bizarre Laune der Natur genießen kann. (Autor: Tassilo Wengel)Bequeme Rundwanderung auf Wald- und Wiesenwegen, im Bereich des Langen Tales schöne Aussichten in das Wiesenttal.  weiter >

Burg Feuerstein und Rote Marter

Auf diesem Kalkstein in Ebermannstadt ist ein Spruch von Wilhelm Heinrich Wackenroder zu lesen.

Abwechslungsreiche und bequeme Wanderung auf Wald- und Feldwegen, der Abstieg vom Oberen Berg nach Ebermannstadt ist streckenweise steil. (Autor: Tassilo Wengel) weiter >

Rundtour südlich von Höchstadt an der Aisch

Radtour im Steigerwald

Die Karpfentour - Gemütliche Rundtour auf Forststraßen, landwirtschaftlich genutzten Wegen und einigen wenig befahrenen Autostraßen. (Autor: Michael Reimer, Wolfgang Taschner) weiter >