Aussichtsreiche Wanderungen und Klettersteige im Tannheimer Tal

Auch viele Themenwanderwege führen durch das Tanheimer Tal.

In Alpinistenkreisen genießt das Tannheimer Tal einen exzellenten Ruf. Das Hochtal im Norden Tirols ist bekannt für seine Gipfel wie Gimpel und Rote Flüh mit Touren in allen Schwierigkeitsgraden und hat dazu einige der schönsten Klettersteige Tirols zu bieten. weiter >

Hier geht's zu Touren in folgenden Regionen

Außerst vielseitig: der Wank bei Garmisch-Partenkirchen

Der Wank wird nicht umsonst "Panoramaberg" genannt.

Wanderberg, Familienberg, Festivalberg und Panoramaberg: Der Wank bei Garmisch-Partenkirchen bietet eine Menge Bergerlebnisse – und das nicht nur für Gipfelstürmer. Ein Open-Air-Kinoabend und das hochkarätige Line-up beim Bergfestival auf dem 1.780 Meter hohen Gipfel begeistern auch Musik- und Filmfans. weiter >

Anzeige

Die schönsten Touren zum Start der Wandersaison

Zum Start der Wandersaison ruft der Berg wieder.

Nach dem späten Kälteeinbruch in den Alpen hält Anfang Mai schönes Frühlingswetter Einzug. Und damit beginnt die lang ersehnte Wandersaison. Wie bestellt wird das Wetter ab Christi Himmelfahrt immer besser: Temperaturen von zehn bis 15 Grad und viel Sonnenschein. Welche Hütten schon geöffnet haben und wo es die besten Touren für die nächsten Tage... weiter >

Allgäu: Klettern und Wandern im artenreichsten Blumengebiet der Alpen

Wandern am Iseler: ein Naturerlebnis

Mehrere Bergbahnen im Allgäu starteten an Christi Himmelfahrt ihren Sommerbetrieb. Bei den Bergbahnen Hindelang-Oberjoch bringen während der Wander- und Klettersaison entweder die neue Wiedhagbahn oder die Iselerbahn Gäste zu den Gipfelstation. Hier die passenden Touren. weiter >

Kurze Wanderungen für Schlechtwetter-Tage

Kurze Wanderungen für Regentage

Eine kurze Spritztour mit Hütteneinkehr, eine gemütliche Seenwanderung in den Bayerischen Alpen, oder ein Spaziergang mit kulturellem Highlight in der Eifel. Und wen es auf die Südseite der Alpen zieht, findet hier ebenfalls die passenden Tipps. weiter >

Wanderwege Thüringer Wald

Wanderwege im Thüringer Wald

Die Rennsteigbaude in Neuhaus am Rennweg bietet Übernachtung und Einkehr (Bild: Tassilo Wengel)

Zwischen Neuhaus und Spechtsbrunn

Streckenwanderung auf bequemen Wegen, ohne nennenswerte Höhenunterschiede. (Autor: Tassilo Wengel)
Wegweiser auf dem Pleß (Norbert Forsch)

Von Breitungen auf den Pleß

Ruhige Waldwanderung auf überwiegend breiten, ebenen Wegen. Panoramablick vom Pleß. (Autor: Norbert Forsch)
Rastplatz bei der Eisfelder Ausspanne

Von Masserberg zur Werraquelle

Rundwanderung auf breiten Wegen, viel Schatten. (Autor: Tassilo Wengel)
Malerisch liegt der Ort Siegmunsburg.

Auf den Spuren von Goldgräbern

Rundwanderung auf bequemen Wegen, Wechsel von Wald und Wiesenwegen. (Autor: Tassilo Wengel)

Diese Hütten haben schon geöffnet

Die Lenggrieser Hütte westlich des Seekarkreuzes

Alm- und Hüttenwanderungen gehören zu den Bayerischen Alpen wie der Tee in die Tasse. Leider sind viele Berghäuser über den Winter geschlossen oder für Wanderer nicht zu erreichen. Doch es gibt auch Ausnahmen - wunderschön und teilweiße echte Geheimtipps! Wir haben die aktuell geöffneten Hütten in den Bayerischen Alpen samt Touren für Sie... weiter >

Bayerischer Wald: Sehenswürdigkeiten und Wanderungen im Nationalpark

Auf dem Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald

Lange Zeit galt der Bayerische Wald mit seiner Urwüchsigkeit und dem rauen Klima als eine Art Ende der zivilisierten Welt. Inzwischen ist das Mittelgebirge ein ideales Wandergebiet für Groß und Klein. Die Nähe zur Natur fernab touristischer Massen lockt vor allem Genusswanderer in den Bayerischen Wald. Wir präsentieren Ihnen die schönsten Touren... weiter >

Rad

Frühlingswetter im Süden: Ab auf's Rad

Mit dem Rad raus in die Natur

Der Winter kommt einfach nicht in die Gänge. Am kommenden Wochenende werden im Süden Deutschlands wieder frühlingshafte Temperaturen bis zu 15 Grad erwartet. Die perfekte Gelegenheit - anstatt sich über den fehlenden Schnee zu ärgern - wieder einmal das Fahrrad aus dem Keller zu holen! Unsere Tourenvorschläge...   weiter >

Den richtigen (Wander-)Rucksack finden

Bei der Auswahl des Rucksacks sollte man nichts dem Zufall überlassen.

Egal ob beim Wandern, Klettern oder im alltäglichen Gebrauch – Rucksäcke sind in vielen Situationen ein hilfreiches Accessoire. Rucksack ist jedoch nicht gleich Rucksack. Viele sehen auf den ersten Blick chic und praktisch aus, jedoch wird mit der Zeit deutlich, dass sie in puncto Komfort nicht den eigenen Ansprüchen genügen. Daher stellt sich... weiter >

Deutschlands Mittelgebirge entdecken

Der Frühlingsanfang lockt raus in die Natur

Aktuell locken die Sonne und wärmere Temperaturen wieder nach draußen. Vor allem die deutschen Mittelgebirge laden nach dem Winter wieder zu schönen Outdoor-Aktivitäten ein. Egal ob Wandern, Spazierengehen oder Radeln: Die passende Tour finden sie hier! weiter >

Auf den Spuren von Franz Marc

Das Münter-Haus in Murnau

Am 4. März jährte sich der Todestag des Künstlers Franz Marc zum 100. Mal. Zu Lebzeiten verbrachte Marc viele Jahre im bayerischen Alpenvorland und ließ sich von der wunderschönen Natur inspirieren. Wir haben fünf tolle Touren auf seinen Spuren gesammelt. weiter >

Rad- und Mountainbike-Touren im Allgäu

Für jeden das passende Ziel dabei: Radtouren im Allgäu

Das Allgäu – ein Landstrich mit atemberaubender Vielfalt! Wasser, Wiesen und Berge sind im Allgäu reichlich vorhanden und bieten jede Menge Möglichkeiten. Vor allem mit dem Fahrrad lässt sich die Region zwischen Bodensee und Lech perfekt erkunden. Wir liefern Ihnen die passenden Touren dazu. weiter >

Hafling: Wandern im Reich der Pferde

Das sonnige Hochplateau über Meran ist ein ideales Gebiet für Wanderer.

Die Gegend um Hafling und Vöran war lange Zeit schwer zugänglich. Dadurch hat sie sich eine starke Identität und eine besondere Energie erhalten. Am schönsten lässt sie sich diese beim Wandern erspüren.  weiter >