Die schönsten Touren zum Start der Wandersaison

Zum Start der Wandersaison ruft der Berg wieder.

Nach dem späten Kälteeinbruch in den Alpen hält Anfang Mai schönes Frühlingswetter Einzug. Und damit beginnt die lang ersehnte Wandersaison. Wie bestellt wird das Wetter ab Christi Himmelfahrt immer besser: Temperaturen von zehn bis 15 Grad und viel Sonnenschein. Welche Hütten schon geöffnet haben und wo es die besten Touren für die nächsten Tage... weiter >

Klettersteige mit Sonnengarantie vom Allgäu bis zum Gardasee

Felsenbogen am Klettersteig zum il Grignone

Es wird langsam kühler in den Bergen, und höhere Lagen haben schon die ein oder andere Schneeflocke gesehen. Aber noch ist es nicht soweit, die Klettersteigausrüstung im Keller zu verstauen. Einige Klettersteige bekommen auch im Oktober noch warme Sonnenstrahlen ab und sind gerade jetzt besonders zu empfehlen. weiter >

Anzeige

Deutschlands Mittelgebirge entdecken

Der Frühlingsanfang lockt raus in die Natur

Aktuell locken die Sonne und wärmere Temperaturen wieder nach draußen. Vor allem die deutschen Mittelgebirge laden nach dem Winter wieder zu schönen Outdoor-Aktivitäten ein. Egal ob Wandern, Spazierengehen oder Radeln: Die passende Tour finden sie hier! weiter >

Bayerischer Wald: Sehenswürdigkeiten und Wanderungen im Nationalpark

Auf dem Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald

Lange Zeit galt der Bayerische Wald mit seiner Urwüchsigkeit und dem rauen Klima als eine Art Ende der zivilisierten Welt. Inzwischen ist das Mittelgebirge ein ideales Wandergebiet für Groß und Klein. Die Nähe zur Natur fernab touristischer Massen lockt vor allem Genusswanderer in den Bayerischen Wald. Wir präsentieren Ihnen die schönsten Touren... weiter >

MTB

Mountainbiken in den Bayerischen Alpen

Mountainbiken in den Bayerischen Alpen

Sommerzeit ist Radlzeit! Und von den sanften Bergen der Allgäuer Alpen bis hin zu den steileren Ausläufern des Ammergebirge und rund um Garmisch steht Mountainbikern ein schier endloses Wegenetz zur Verfügung.    weiter >

Wanderwege Thüringer Wald

Wanderwege im Thüringer Wald

Die Rennsteigbaude in Neuhaus am Rennweg bietet Übernachtung und Einkehr (Bild: Tassilo Wengel)

Zwischen Neuhaus und Spechtsbrunn

Streckenwanderung auf bequemen Wegen, ohne nennenswerte Höhenunterschiede. (Autor: Tassilo Wengel)
Wegweiser auf dem Pleß (Norbert Forsch)

Von Breitungen auf den Pleß

Ruhige Waldwanderung auf überwiegend breiten, ebenen Wegen. Panoramablick vom Pleß. (Autor: Norbert Forsch)
Rastplatz bei der Eisfelder Ausspanne

Von Masserberg zur Werraquelle

Rundwanderung auf breiten Wegen, viel Schatten. (Autor: Tassilo Wengel)
Malerisch liegt der Ort Siegmunsburg.

Auf den Spuren von Goldgräbern

Rundwanderung auf bequemen Wegen, Wechsel von Wald und Wiesenwegen. (Autor: Tassilo Wengel)

Die schönsten Hüttenwanderungen

Die schönsten Hüttentouren

Einst dienten Berghütten einzig und allein dem Schutz vor Wind und Wetter auf dem beschwerlichen Weg durch die Alpen. Heute sind sie viel mehr als das. Die einzigartige Atmosphäre auf diesen Sütztpunkten im Gebirge ist der Höhepunkt vieler Wanderungen und Bergtouren. Die schönsten Hüttentouren in den Bayerischen Alpen haben wir hier für Sie... weiter >

7 geniale Backpacker Life-Hacks

Rucksack umschnallen und los geht's. Wer auf die Reise geht, kommt an einigen Schwierigkeiten nicht vorbei. Ich habe da ein paar praktische Tipps und Tricks, die Probleme lösen oder sogar gänzlich vermeiden. Hier geht es ohne Umwege zu den wichtigsten Life-Hacks. weiter >

Wandern in der Region Dachstein-Schladming – Wasserfälle, Stollen und mehr

 Wasserfälle und mehr erwarten Wanderer auf dem Themenweg „Wilde Wasser“.

Im oberen Ennstal gelegen, nur knapp zweieinhalb Autostunden von München entfernt, eröffnet sich Bergfans in der Region Dachstein-Schladming eine wahrhaft riesige Wanderwelt. Rund 1000 Kilometer markierte Wanderwege und zwanzig Klettersteige machen die Zusammenstellung eines Urlaubsprogramms zur Mammutaufgabe. Wer sich jedoch schon einige Zeit vor... weiter >