Von Prerow zum Darßer Ort

Bequeme Wanderung, vorwiegend auf Waldwegen, am Darßer Ort auf Bohlen. (Autor: Tassilo Wengel)
Wir starten an der Tourist-Information in Prerow, gehen die Waldstraße am Darß-Museum vorbei bis zum Bernsteinweg. Hier schwenken wir nach rechts und folgen bald dem Leuchtturmweg nach links (Markierung blauer Querstrich). Auf einem breiten Weg wandern wir durch Kiefernwald, der von Buchenwald abgelöst wird. Da der eigentliche Wanderweg bald durch lockeren Sand ziemlich unbequem wird, wechseln wir auf den parallel dazu führenden Radweg. Wir erreichen eine Wegkreuzung mit Info-Tafel und Sitzplatz (1:30Std.), gehen hier geradeaus weiter und treffen auf einen Plattenweg, der direkt zum Leuchtturm mit dem Natureum am Darßer Ort, einem Naturkundemuseum im Nationalpark »Vorpommersche Boddenlandschaft« führt (1:45Std.). Informationen und Ausstellungen gibt es unter anderem zu Themen wie Tiere in der Darßlandschaft, der Darßwald bei Nacht, Küstendynamik auf dem Darß und Naturraum Darßer Ort. Beim Natureum folgen wir dem Naturerlebnisweg nach rechts (Wegweiser »Rundwanderweg«) auf Bohlen durch ein Waldstück, bis wir von dichtem Schilf umgeben sind. An einer Gabelung mit Sitzplatz und Wegweiser (»Rundwanderweg zum Darßer Ort, Leuchtturm«) zweigen wir nach rechts ab und folgen dem Wegweiser nach Prerow (2Std.).
Zwischen Schilf und Wiesen erreichen wir einen Betonweg, schwenken hier nach rechts (Wegweiser »Prerow«) und folgen dem Wegzeichen Möwe auf blauem Grund. Wir kommen am Regenbogencamp vorbei und treffen auf den Bernsteinweg. Hier wenden wir uns nach rechts und gehen auf bekanntem Weg zurück zum Ausgangspunkt in Prerow (3:30Std.).

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour12 km
Dauer3.00 h
Schwierigkeit
AusgangspunktPrerow, Tourist-Information am Gemeindeplatz.
EndpunktWie Ausgangspunkt
TourencharakterAm Darßer Ort ist die Veränderung der Küstenlinie durch das wechselnde Entstehen von Sandbänken und Lagunen besonders ausgeprägt. Sehr beeindruckend ist der Blick vom Leuchtturm auf diese interessante Landschaft.
Beste Jahreszeit
KartentippRad- und Wanderkarte Fischland–Darß–Zingst, Verlag Grünes Herz, Ilmenau und Wustrow, Maßstab 1:30000.
MarkierungenBlauer Querstrich, Wegweiser.
VerkehrsanbindungAutobahn A19, Ausfahrt Rostock-Ost, auf B105 Richtung Bart, über Klockenhagen, Ahrenshoop nach Prerow.
GastronomiePrerow: Zahlreiche Gaststätten und Cafés. Unterwegs: Café am Leuchtturm.
Unterkunft
Hotel Haus Kranich, Tel. 038233/6390, Fax 038233/63955, Internet: www.hotelhauskranich.de Zimmervermittlung auch per E-Mail: Zimmerinfo-Prerow@t-online.de
Tourismusbüro
Kur- und Tourismusbetrieb, Gemeindeplatz 1, 18375 Ostseebad Prerow, Tel. 038233/6100, Fax 038233/61020, Internet: www.ostseebad-prerow.de
Mehr zum Thema