Von Bergen nach Pulitz

Bequeme Wanderung auf Feld- und Wiesenwegen, teilweise mit Asphalt oder Plattenbelag. (Autor: Tassilo Wengel)
16 km
90 m
5.00 h
Wir starten am Marktplatz in Bergen und gehen die Vieschstraße entlang zum Rugard mit dem Ernst-Moritz-Arndt-Aussichtsturm. Dort orientieren wir uns an der Markierung blauer Querstrich und wandern zwischen Feldern bis nach Buschvitz, das wir auf der Rugardstraße erreichen (1:15Std.).
Im Ort schwenken wir nach links und bleiben auf der Dorfstraße. Wo sie zum Linksbogen ausholt, gehen wir geradeaus auf einem Feldweg weiter. Wieder auf der Straße überschreiten wir den 25 Meter hohen Mühlenberg mit großartigem Blick auf den See Ossen und den Kleinen Jasmunder Bodden nach Stedar. Nach den letzten Häusern folgen wir dem halb rechts abzweigenden Weg, der zur Insel Pulitz, einem Naturschutzgebiet, führt. Alte Linden und Eichen bestimmen das Bild dieser Endmoräne mit dem Königsberg (53m) als höchster Erhebung. Über die Höhe mit Rast und Aussicht gehen wir zum Damm hinunter, der die frühere Insel mit dem »Festland« verbindet. Nachdem wir diese schmale Landenge überquert haben, kommen wir zu einer Weggabelung (2Std.). Geradeaus bringt uns ein 1000 Meter langer Weg zum Sonnenhaken, der Südspitze des Eilandes. Dort wenden wir uns nach links und kommen auf einem Pfad zum Bakelshaken. Kurz danach halten wir uns bei einigen Findlingen links und erreichen wieder den Damm.
Der Rückweg geschieht zunächst auf bekanntem Weg über den Damm und durch Stedar. Bei der Bushaltestelle »Abzweig Buschvitz« folgen wir dem Feldweg nach rechts. An der nächsten Gabelung gehen wir geradeaus weiter, überqueren bald eine Plattenstraße zwischen Prisvitz und Buschvitz und gelangen zum Ausgangspunkt in Bergen (5Std.).

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour16 km
Höhenunterschied90 m
Dauer5.00 h
Schwierigkeit
AusgangspunktBergen, Marktplatz.
EndpunktWie Ausgangspunkt
TourencharakterDas Herz Rügens ist Bergen, zugleich Inselhauptstadt und ein überaus geschichtsträchtiges Pflaster. Eine Wanderung von Bergen zur Insel Pulitz führt durch reizvolle Landschaften und über den 91 Meter hohen Rugard, die höchste Erhebung Rügens.
Beste Jahreszeit
KartentippOffizielle Rad- und Wanderkarte Rügen, Maßstab 1:50000.
MarkierungenBlauer Querstrich, Wegweiser.
VerkehrsanbindungAuf der B96 Greifswald – Stralsund bis Reinberg, mit der Autofähre von Stahlbrode bis Glewitz oder B105 von Rostock nach Stralsund und über den Rügendamm, auf B96 bis Bergen. Busverbindung mit Stralsund und zahlreichen Orten Rügens. Bahn von Stralsund.
GastronomieBuschvitz: Hotel Sonnenhaken, Grüner Weg 9.
Unterkunft
Bergen: Romantik-Hotel Kaufmannshof, Tel. 03838/80450, Fax 03838/804545, E-Mail: kaufmannshof@romantikhotels.com Buschvitz: Hotel Sonnenhaken, Tel. 03838/8210.
Tourismusbüro
Touristen-Information Bergen, Markt 23, 18528 Bergen, Tel. 03838/256095, 811206, Fax 03838/256096.
Mehr zum Thema