Eichbachrunde in Tennenbronn

Spaziergang durch ein Seitental von Tennenbronn. Ein kleiner munterer Bach begleitet uns durch ein Tal mit Häusern, Höfen und Mühlen.
Vom Parkplatz zwischen Gasthaus Löwen und der Festhalle gehen wir wenige Meter bergan. Wir folgen der Straße und der gelben Raute rechts in Richtung Eichbachmühle. Wiederum nach wenigen Metern verlassen wir die Straße und folgen rechts dem Wanderweg in Richtung Talgrund. Nach der Brücke weist uns die gelbe Raute links den Weg (Naturlehrpfad) in Richtung Eichbachhöfe. Nach ca. 1 km findet sich am rechten Wegesrand eine restaurierte Mühle. Kurz danach biegen wir
rechts auf die geteerte Eichbachstraße ab, welcher wir dann bergauf folgen. Nach der Eichbachmühle erreichen wir nach einem kurzen steilen Anstieg das Wasserwerk mit See. Am nächsten Haus biegen wir dann nach links ab auf die andere Talseite.
Dort ergeben sich immer wieder sehr schöne Ausblicke auf das Eichbachtal. Auf halber Talhöhe folgen wir der Straße immer weiter. Nach ca. 1 km steigen wir am letzten Haus rechts kurz und steil bergan. Der Weg wird bald schon wieder breiter und geht leicht bergab in Richtung Tennenbronn. Wir verlassen den Wald und biegen links auf die „Steige-Straße“, welche uns zurück an die Tennenbronner Festhalle ins Tal führt.

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour5 km
Dauer1.00 h
Schwierigkeit
StartortTennenbronn
AusgangspunktParkplatz an der Festhalle Tennenbronn N48 11.481 E8 21.070
EndpunktParkplatz an der Festhalle Tennenbronn
Beste Jahreszeit
VerkehrsanbindungTennenbronn Dorfmitte
GastronomieGasthaus Löwen direkt am Ausgangspunkt Weitere Gaststätten in der Dorfmitte
Informationen
http://www.tennenbronn-web.de/inhalt/wandern.htm
Höchster Punkt
Höhendifferenz: 187 m
Mehr zum Thema