Rundweg am Vierwaldstättersee

Wandern auf dem Waldstätterweg

Am Vierwaldstättersee schoss Wilhelm Tell seinem Sohn einen Apfel vom Kopf und die ersten Eidgenossen legten den Rütlischwur ab. Am neuen 145 Kilometer langen Wanderweg rund um den See gibt’s aber noch mehr zu erleben.
 
Wander auf dem Waldstätterweg © Luzern Tourismus
Wander auf dem Waldstätterweg
Er ist zwar nicht der größte, aber wohl der schönste Alpensee der Schweiz, 114 Quadratkilometer groß. Der Vierwaldstättersee erstreckt sich, aus sieben Becken zusammengesetzt, vom Alpenrand (Luzern) bis zum Fuß des Uri Rotstocks, dessen Gipfel fast schon die 3000-Meter-Marke kratzt.

Entsprechend abwechslungsreich ist die Wanderung rund um das Gewässer, 145 Kilometer lang (inklusive »Weg der Schweiz«) und durchgehend bestens markiert (Wegnummer 98, »Weg derSchweiz« Wegnummer 99). Da der Weg trotz viel Auf und Ab im Prinzip dem Seeufer folgt, von Dorf zu Dorf, lässt sich die Tour ganz individuell gestalten, je nach Leistungsfähigkeit und Wetter.

Der Waldstätterweg & Weg der Schweiz in neun Etappen:

1. Tag: Luzern – Tribschen– Seeblick (596 m) – Horw – Renggpass (886 m) – Alpnachstad; 6½ Std.,980 Hm auf / ab

2. Tag: Alpnachstad – Rüti (604 m) – Rotzloch – Stansstad – Schiltgrat (971 m) – Bürgenstock (874 m); 5¼ Std., 750 Hm auf / 310 Hm ab

3. Tag: Bürgenstock – Chänzeli (1024 m) – Ennetbürgen – Beckenried; 4¼ Std., 230 Hm auf / 670 Hm ab

4. Tag: Beckenried – Risletenschlucht – Follen (720 m) – Volligen (508 m) – Rütli (482 m); 4½ Std., 510 Hm auf / 460 Hm ab

5. Tag (Weg der Schweiz): Rütli – Seelisberg (846 m) – Bauen – Isleten – Flüelen; 5¼ Std., 420 Hm auf / 470 Hm ab

6. Tag (Weg der Schweiz): Flüelen – Axenegg (545 m) – Tellsplatte – Sisikon – Tannen (803 m) – Morschach (646 m) – Brunnen; 5¼ Std., 700 Hm auf / ab

7. Tag: Brunnen – Oberholz (680 m) – Gersau – Unter Rängg (650 m) – Vitznau; 5 Std., 480 Hm auf / ab

8. Tag: Vitznau – Allmig (774 m) – Weggis – Greppen (447 m) – Küssnacht; 5¾ Std., 640 Hm auf / ab

9. Tag: Küssnacht – Wagemoos (603 m) – Tschädige (573 m) – Meggehorn (476 m) – Luzern; 4½ Std., 300 Hm auf / ab

Karte_vierwaldstaetterseeweg

Weitere Informationen zum Waldstätterseeweg:

Luzern Tourismus – Tourist Board, Zentralstrasse 5, CH-6002 Luzern; Tel. 00 41/41/2 27 17 17, luzern@luzern.com, www.luzern.com, www.waldstaetterweg.ch


Von Eugen E. Hüsler
 
Tags: