Weßlinger See

Rundtour auf teilweise schmalen Wegen. Geeignet für: Rolli, Laufrad, Buggy (Autor: Robert Theml)
4 km
10 m
1.00 h
Wir gehen auf der Anfahrtsstraße weiter bis zum Ende der Parkbuchtund dann rechts auf den Waldweg, der uns leicht bergaufund auch gleich aufgrund der Wurzeln recht holprig nach Südenführt. Nach etwa 50 Metern halten wir uns am höchsten Punkt –das sind nur wenige Meter – links und folgen dem Hauptweg fürweitere 100 Meter, um die Ettenhofener Straße zu erreichen. DieserTeerstraße folgen wir nach rechts. Schon bald geht die Teerstraßein eine breite Schotterstraße über und führt uns durch denWald leicht wellig und angenehm schattig dahin. Bevor der Waldendet und die Straße sich zu einer Allee wandelt, gehen wir rechtsauf den etwas schmaleren, aber immer noch breiten Schotterwegund erreichen so nach etwa 200 Metern ein Feld, welches wir mitdem Kinderwagen auf dem schmalen Pfad am Rand, später mittig,passieren. Der Pfad mündet in eine Teerstraße (»Breite Eiche«), welcher wir geradeaus weiter folgen. Wir stoßen auf den Dellinger Weg und schieben nach Norden – also nach rechts – weiter.Bei der nächsten Kreuzung gehen wir rechts (»Am Kreuzberg«) und erreichen so nach wenigen Schritten linker Hand einenschönen Spielplatz. Nach einer eventuellen Spielpause mit dengrößeren Kindern gehen wir links am Spielplatz entlang über denParkplatz auf die Kirche zu und gleich nach dem Spielplatz rechtsauf dem kleinen Weg hinunter zum Uferweg am Weßlinger See.Nach rechts würde uns der Uferweg zu – mit dem Kinderwagenunüberwindbaren – Stufen führen, weshalb wir hier nach links gehen.Dass auf der linken Variante auch ein Biergarten liegt,ist ein erfreulicher Nebeneffekt. Wir folgen nun stets demUferweg, beschreiten die nördliche Uferpromenade und erreichenso schon bald den Biergarten des »Cafés am See« direktam Seeufer.Nach einer Verschnaufpause folgen wir dem Uferweg weiter– bald beim Hotel Seehof nach links ein paar Meter vomUfer weg und dann gleich wieder rechts über den Fischerwegzum Strandbad. Ein Eis später geht es nun auf demPfad an den Liegewiesen entlang und anschließend durchein kleines Wäldchen. Schon bald haben wir das südlicheEnde des Sees erreicht. Der Weg mündet in eine Teerstraße… wo auch schon unser Auto wartet.

kinderwagen-geeignet ;
kindgerecht

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour4 km
Höhenunterschied10 m
Dauer1.00 h
Schwierigkeit
StartortWeßlinger
Endpunkt
TourencharakterIdyllischer Badesee mit S-Bahn-Anschluss
Beste Jahreszeit
VerkehrsanbindungÜber die A 96 München– Lindau bis zur Ausfahrt Weßling und weiter nach Weßling. Nach 3,5 km kurz vor dem Ortsende links in den Max-Dörner-Weg und nach 200 m links in den Steinebacher Weg. Gleich wieder rechts in die Straße Am Kreuzberg abbiegen und nach 200 m nach links in die Straße Am Karpfenwinkel. Hier nach weiteren 200 m rechts in den Parkbuchten parken.
GastronomieCafé am See, Hauptstr. 59,82234 Weßling,Tel. 08153/16 63
Informationen
Am Weßlinger See gibt esein Strandbad, das keinenEintritt kostet.
Tourismusbüro
Gemeinde Weßling, Gautinger Str. 17, 82234 Weßling, Tel. 08153/4040, E-Mail: hagemann@gemeinde- wessling.de, www.gemeinde-wessling.de