Regionen > Wandern mit Kindern

Wandern mit Kindern

Wer sich mit Kind und Kegel auf Wanderschaft begehen möchte, sollte ganz besonders auf die Auswahl der Touren achten. Denn nur wenn viel Zeit zum Spielen und Entdecken eingeplant wird, haben auch die Kleinen Spaß am Wandern. Ein rauschender Bach, Tiere am Wegrand oder ein Spielplatz an der Brotzeithütte machen jede Wanderung zu einem spannenden Erlebnis für Kinder! Entdecken Sie hier die schönsten Familienwanderungen in ganz Deutschland und darüber hinaus.

Touren in Wandern mit Kindern

Osterseen-Tour

Insgesamt 35 Seen gehören zur Gruppe der Osterseen im Süden von München! Bei dieser Tour entdecken Sie diese auf leichten, geschotterten Wegen. (Autor: Robert Theml)Leichte geschotterte Wege, teilweise holprig, enge Brücke, geeignet für Rolli, Laufrad und Buggy weiter >

Hafneralm (Monialm)

Die Hafneralm mit zahlreichen Tiergehegen

Die Hafneralm ist eine versteckt gelegene, trotz großer marktschreierischer Wegweisertafel an der Mautstraße im Suttengebiet recht einsame Alm, die für die Großen leckere Gerichte und für die Kleinen einen netten kleinen Tierpark bietet. (Autor: Robert Theml)Abwechslungsreiche, aber unschwierige Tour. Bei Bedarf kann man mit dem Auto 50 % des Weges sparen, indem man beim Wanderparkplatz unterhalb der Sutten-Bergbahn parkt. Noch einfacher geht es, wenn man direkt bei der Alm parkt. weiter >

Kloster Beuerberg

Geteerter Radweg und Schotterstraße, geeignet für Rolli, Laufrad und Buggy. Sonntags gibt’s hier Steckerlfisch! (Autor: Robert Theml)Sonntags gibt’s Steckerlfisch weiter >

Auf Deutschlands höchstem Bergbauernhof

»Gehen mia heut' no auf'd Ast'n?« Für viele Rosenheimer ist der Weg dorthin ein Katzensprung, weshalb die Hütte Dienstag und Mittwoch auch bis 23 Uhr geöffnet hat. Lustig geht's dann zu auf Deutschlands höchstem Bergbauerndorf. (Autor: Michael Kleemann)Von Flintsbach zum Petersbergl auf Forstwegen und interessanten Wanderwegen im Wechsel. Dann bis zur Hohen Asten auf einem Forstweg. Vom Berggasthof schöne Ausblicke zum Heuberg und zum Kranzhorn.  weiter >

Die Nattersbergalm: Abseits der Massen

Die Nattersbergalm ist eine idyllisch am Rande eines Hochplateaus gelegene kleine Alm, die die Kleinen sommers wie winters garantiert begeistert. (Autor: Robert Theml)Die Nattersbergalm ist eine idyllisch am Rande eines Hochplateaus gelegene kleine Alm, die die Kleinen sommers wie winters garantiert begeistert. weiter >

Eine Wintertour am Wallberg

Das Berggasthaus Wallbergmoos, an den Hängen des Wallberges gelegen, erreicht man auf dreierlei Arten. Im Sommer zu Fuß auf dem beschriebenen Wanderweg oder mit dem Auto auf der Mautstraße, im Winter ebenfalls auf dem Wanderweg oder rodelnd von der Bergstation der Wallbergbahn (1604?m) über Deutschlands längste Rodelbahn. (Autor: Robert Theml)Das Berggasthaus Wallbergmoos, an den Hängen des Wallberges gelegen, erreicht man auf dreierlei Arten. Im Sommer zu Fuß auf dem beschriebenen Wanderweg oder mit dem Auto auf der Mautstraße, im Winter ebenfalls auf dem Wanderweg oder rodelnd von der Bergstation der... weiter >

Zu Besuch bei Reinhold Messner

Zu Besuch bei Reinhold Messner

Die heutige Tour führt uns an die Sonnenhänge des Vinschgaus. 315 Sonnentage gibt es hier und auch an den 50 anderen Tagen sind die Niederschläge oft schwach. Denn die über 3000 Meter hohen Bergketten im Norden haben die Regenwolken schon »gemolken«. (Autor: Michael Kleemann)Steigähnliche Wanderwege (Waale), die Trittsicherheit erfordern. Wunderschöne Tiefblicke in den Vinschgau. weiter >

Familienwanderung im Chiemgau: Entenlochklamm und Klobenstein

Eine luftige Hängebrücke führt über die Tiroler Ache. (Bild: Michael Pröttel)

Einfache Familienwanderung, die dank vieler Waldabschnitte auch im Hochsommer Kühle verspricht. Am Weg liegt ein schöner Rastplatz an den Kiesbänken der Tiroler Ache. (Autor: Michael Pröttel)Die Wanderung zur Kirche Klobenstein bietet alles, was sich der Wanderer wünscht: einen angenehm flachen Waldweg, eine Hängebrücke über die Entenlochklamm, ein schönes Plätzchen am Fluss und eine wunderschöne Gastwirtschaft. weiter >