Regionen > Taunus

Taunus

Der Taunus ist ein in Hessen und Rheinland-Pfalz liegendes Mittelgebirge mit dem Großen Feldberg (879 m ü. NHN) als höchster Erhebung. Als Teil des Rheinischen Schiefergebirges gehört es zu den älteren Gebirgen Deutschlands, deren Gesteine überwiegend aus dem Devon stammen und im Rahmen der variszischen Gebirgsbildung verfaltet wurden. Die in einigen Teilen recht dünne Besiedelung und der Waldreichtum machen den Taunus zu einem beliebten Ausflugsziel der Rhein-Main-Region. (Quelle: Wikipedia)

Touren in der Nähe folgender Städte: Frankfurt am Main, Gießen, Hanau, Koblenz, Limburg an der Lahn, Mainz, Wetzlar, Wiesbaden

Touren in Taunus

Rheinsteig Etappe 8 - Von St. Goarshausen nach Kestert

Blick zur Burg Maus vom Rheinsteig bei Wellmich aus

Die Burg Maus ist vor allem für ihren Adler- und Falkenhof berühmt, wo man im Burghof Flugvorführungen beiwohnen kann. Eine Unterbrechung der Rheinsteig-Tour ist deshalb nicht nur bei Kindern beliebt. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf bequemen Wald- und Wiesenwegen, schöne Aussichten.  weiter >

Rheinsteig Etappe 7 - Von Kaub nach St. Goarshausen

Vom Dreiburgenblick lässt sich die malerische Landschaft genießen.

Die längste Etappe unserer Rheinsteig-Wanderung führt durch das Herz des UNESCO-Welterbes Mittelrheintal zur Loreley, dem berühmtesten Aussichtspunkt im gesamten Rheintal. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung, vorwiegend auf bequemen Wegen, teilweise steile Passagen auf Stufen, zahlreiche Aussichtspunkte. weiter >

Rheinsteig Etappe 6 - Von Lorch nach Kaub

Das Blücher-Denkmal in Kaub steht an der Uferstraße.

Vom Wispertal bei Lorch bis zur Festung Pfalzgrafenstein im Rhein bei Kaub vermittelt diese Wanderung eine bunte Vielfalt an Eindrücken auf Felswegen und sonnigen Panoramawegen. (Autor: Tassilo Wengel)Abwechslungsreiche Wanderung auf breite Wegen und schmalen Pfaden, zahlreiche Aussichtsplätze. weiter >

Rheinsteig Etappe 5 - Von Assmannshausen nach Lorch

Im Zentrum von Assmannshausen lädt die Alte Bauernschänke zur Rast ein.

Von zahlreichen Aussichtspunkten lässt sich die Schönheit des Rheintales auf diesem Abschnitt genießen und der Blick zu mehreren Burgen verleiht ihm noch einen besonderen Akzent. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf bequemen Wegen und steinigem Felspfad, schöne Aussichten. weiter >

Rheinsteig Etappe 4 - Von Johannisberg nach Assmannshausen

Die Antoniuskapelle zwischen Marienthal und Nothgottes lädt zur Rast ein.

Das berühmte Niederwalddenkmal oberhalb von Assmannshausen ist eines der herausragendsten Wanderziele auf dieser Rheinsteigtour. Herrliche Aussichten auf das Rheintal runden das Erlebnis ab. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf bequemen Wegen, teilweise Asphalt, schöne Aussichten. weiter >

Rheinsteig Etappe 3 - Von Kiedrich nach Johannisberg

Die Klosterkirche von Kloster Eberbach

Umgeben von den Weinbergen des Rheingaugebirges ist das Kloster Eberbach ein wichtiges Zeugnis deutscher Weinbaugeschichte. Außerdem ist es ein gern besuchtes Reiseziel und auch für Wanderer eine Rast wert. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf bequemen Wegen, teilweise durch Weinberge. weiter >

Rheinsteig Etappe 2 - Von Schlangenbad nach Kiedrich

Auf dem Rheinsteig nach Kiedrich

Weinberge und Obstbaumwiesen bestimmen das Bild auf dieser Etappe des Rheinsteigs. Ziel ist der berühmte Weinort Kiedrich, der von drei Seiten von Weinbergen umgeben ist. Schmuckstücke des Orts sind Kirche und Rathaus, schöne Fachwerkfassaden und zahlreiche Winzerstuben, die zum Verweilen einladen.  (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf bequemen Feld- und Waldwegen, auch zwischen Weinbergen, mit schönen Aussichten.   weiter >

Rheinsteig Etappe 1 - Von Wiesbaden nach Schlangenbad

Auf dem Rheinsteig

Die erste Etappe auf dem Rheinsteig führt in den Rheintaunus, und wer diese Etappe im Frühling unternimmt, wird mit rauschenden Blütenfesten belohnt. Vor allem in der Gegend um Frauenstein blühen dann Tausende von Kirschbäumen, deren Anblick man besonders auf dem Weg vom beliebten Ausflugslokal Nürnberger Hof zum Goethestein genießen kann. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf bequemen Wegen, besonders schön im Frühjahr zur Baumblüte auf der Kirschblütenstraße weiter >