Regionen > Österreich

Österreich

Die Alpenrepublik Österreich und ihre neun Bundesländer (Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Wien und Niederösterreich) sind viel mehr als nur ein paar Berge zwischen Deutschland und Mittelmeer. Österreich, das Land von Künstlern wie Mozart und Musil, bietet seinem Besucher eine lebendige kulturelle Vielfalt, die das Europa der Neuzeit wesentlich geprägt hat. Von Wien bis Salzburg verbinden sich Charme, Kaffeehauskultur und ein kulinarisches Angebot, das von gastronomischen Exportschlagern wie dem Wiener Schnitzel bis zu renommierten Weinen reicht, zu einem ganz eigenen Lebensgefühl – da mag man auch mal Ausrutscher in den »Sissi«-Kitsch verzeihen. Österreichs Bergwelt bietet Bewegungs- und Erholungssuchenden zu jeder Jahreszeit alles, was das Herz begehrt. Vom legendenumwobenen Salzkammergut am Fuße des mächtigen Dachsteins bis zu hochalpinen Herausforderungen am Großglockner, dem mit 3798 m höchsten Berg Österreichs. Überall locken Bergsportmöglichkeiten von der Wanderung bis zur Gletscherüberquerung. Die drei Nationalparks Hohe Tauern, Gesäuse und Kalkalpen garantieren intensives Naturerleben mit vielfältiger Flora und Fauna. Und Wintersportler kommen nicht nur im Skiparadies Tirol voll und ganz auf ihre Kosten. Ob Kulturreise, Wellness, Après-Ski oder Familienurlaub, in Österreich wird jeder fündig. Hier finden Sie die schönsten Touren!

Touren in Österreich

Von der Seegrube auf die Brandjochspitze

Der Felsturm ist der Sage nach die versteinerte Frau Hitt.

Topografische Namensgebungen sind oft eine Frage der Perspektive. Während es von Deutschland aus betrachtet höchst seltsam erscheint, dass der südlichste Karwendelkamm »Nordkette« genannt wird, ist es für die Innsbrucker eine Selbstverständlichkeit. Schließlich ragt der lange Felsgrat zwischen Großem Solstein, Brandjoch- und Rumer Spitze nördlich der Tiroler Hauptstadt in den Himmel. Dem Wanderer können solche Spitzfindigkeiten egal sein, hält doch die Nordkette in jedem Fall aussichtsreiche Wanderungen bereit. (Autor: Michael Pröttel)Trittsicherheit für den Schmidhubersteig und den seilversicherten Anstieg zum Gipfel notwendig. Aufgrund der südseitigen Exposition nicht zu spät aufbrechen und genügend zu trinken mitnehmen!Seegrube – Frau-Hitt-Sattel – Brandjochspitze – Frau-Hitt-Sattel – Seegrube weiter >

Bergtour mir Klettersteigeinlage am Sagzahn

Überwiegend Bergwanderwege und Bergsteige, bei Nässe aber ein paar rutschige Passagen. Am Sagzahn etwa 100 m durchgehende Drahtseilsicherungen; diese Passage kann jedoch umgangen werden. Der Abstieg von der Bayreuther Hütte erfolgt zum Teil auf Almfahrwegen. Auch ohne Begehung des Klettersteigabschnitts Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig. weiter >

Vordere Ölgrubenspitze, 3452 m

Erste Besteigung 1876. (Autor: Richard Goedeke)Zwischen Kaunertal und Taschachtal Aufstieg moderat, allerdings in nicht immer bestem Felsmaterial. weiter >