Regionen > Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Wandern in den Allgäuer Alpen, plantschen im Bodensee oder einfach nur entspannen in einem urigen Schwarzwaldhäuschen – die Urlaubsregion Baden Württemberg im Südwesten Deutschlands ist vielfältig und abwechslungsreich. Das Bundesland Baden Württemberg wurde 1952 durch Fusion der Bundesländer Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern gegründet. Die Landeshauptstadt ist Stuttgart. Auch dort und auf der umliegenden Schwäbischen Alb gibt es viel zu erleben. Tourentipps, Wanderungen, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Reiseinformationen und noch viel mehr finden Sie hier!

Touren in der Nähe folgender Städte: StuttgartFreiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Ulm

Touren in Baden-Württemberg

Goldstadttour: Das Dätzinger Schloss, der Venusberg und das Würmtal

Eine einfache Wanderung mit viel Ruhe und Aussicht. Start am klassizistischen Dätzinger Schloss, weiter durchs Naturschutzgebiet auf den Venusberg und über den Würmtalhof zurück nach Dätzingen.Eine einfache Wanderung mit viel Ruhe und Aussicht weiter >

Von Dätzingen nach Aidlingen und über den Venusberg zurück

Eine einfache und landschaftlich schöne Wanderung mit wunderschönem Ausblicken. Fast glaubt man sich hier abseits des Lebens. Kein Straßenlärm und auch sonst nicht störendes. Eine einfache und landschaftlich schöne Wanderung weiter >

Durch die Felsengärten

Eine schöne Wanderung durch Weinreben und skurrile Felsen weiter >

Burg Zähringen und Rosskopf

Blick vom Kleinen Kandelfelsen in das Glottertal und zu den Windkrafträdern auf dem Rosskopf.

Mit der Stammburg der Zähringer und dem Aussichtsturm auf dem Rosskopf verbindet diese Rundwanderung zwei der schönsten Aussichtspunkte im Wald zwischen Freiburg und Glottertal. Interessant ist auch das Vorrücken der Windkraftindustrie in den Wald: Auf dem Rosskopf stehen mehrere Windkrafträder, die von Groß und Klein bestaunt werden. Wer die Wanderung ausdehnen will, unternimmt den Abstecher zum ebenfalls durch herrliche Ausblicke gekennzeichneten Wildtälereck. (Autor: Chris Bergmann)Eine Burgruine, Aussichtspunkte und ein Windpark: Bequeme Wald- und Aussichtswanderung, nur der kurze Aufstieg zum Rosskopf ist steil. weiter >

Vom Schauinsland nach Horben

Unter dem Namen »Bergwelt Schauinsland« ist am Freiburger Haus- und Panoramaberg ein attraktiver Erlebnisbereich entstanden, der Fuß-, Ski- und Radwandern, Kulturgeschichte und Naturschutz ebenso umfasst wie Mountainbiking und gepflegte Gastronomie.Zum Teil steile Wald- und Aussichtswanderung auf bequemen Wegen. Kindergeeignet ist die Wanderung, wenn man, wie beschrieben, an der Bergstation startet. Sonst sollte man zusätzlich zum Abstieg nach Horben anfangs den ausgeschilderten Gipfelrundweg (Lehrpfad)... weiter >

Dätzinger Schloss und Venusberg

Einfache Wanderung, die am Ende entlang der Würm führt weiter >

Von Gengenbach nach Biberach

Die Jakobskapelle oberhalb von Gengenbach (Bild Peter und Ute Freier)

Von der mittelalterlichen Reichsstadt Gengenbach führt der abwechslungsreiche Wenkweg über den bewaldeten Kamm zwischen Kinzig- und Nordrachtal zum Waldterrassenbad von Biberach; von dort geht es (auf dem aussichtsreichen Siebentälerweg im Hang des Kinzigtals) zurück nach Gengenbach; alternativ kann man von Biberach mit Bahn oder Bus zurück nach Gengenbach fahren. (Autor: Chris Bergmann)Wald- und Aussichtswanderung, für die festes Schuhwerk erforderlich ist. weiter >

Durch das Tal der Kleinen Lauter

Beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer ist das Tal der Kleinen Lauter (Ute und Peter Freier)

Am Fuß eines Felsens quillt die Kleine Lauter heraus, und nahebei wurde im 12. Jh. ein Kirchlein erbaut. Heute ist der winzige Ort Lautern ein beliebtes Ausflugsziel. (Autor: Ute und Peter Freier)Beschauliche Rundwanderung; mäßig steiler Anstieg zu Beginn, zweite Streckenhälfte bequem abwärts in idyllischem Tal. weiter >