POIs > Schwarzer Berg (Eschweiler)

Schwarzer Berg (Eschweiler)

Der Schwarze Berg ist eine etwa 50 m hohe, mit überwiegend Birken bewachsene Halde im Eschweiler Stadtwald im Kreis Aachen. Auf seiner in 250,1 m ü. NN liegenden Spitze befindet sich ein Holzkreuz, eine Schutzhütte und ein Aussichtspunkt, von welchem man in Richtung Osten einen guten Blick über die Eschweiler Innenstadt und Stadtteile Bergrath, Hastenrath und Weisweiler hat. Seine Grundfläche beträgt rund 20 Hektar. Es führen etwa 120 Stufen zu seinem Gipfel hinauf; ein gutes Dutzend von deren Holzschwellen sind inzwischen verrottet und kaum mehr zu erkennen. Er gilt als Wahrzeichen des Eschweiler Bergbaus.