POIs > Rauenstein (Berg)

Rauenstein (Berg)

Der Rauenstein ist ein Tafelberg in der Sächsischen Schweiz. Er ragt linkselbisch im Inneren der Elbschleife bei Rathen empor. Er hat eine Höhe von 304 Meter und fällt nach Norden stark gegen das darunter liegende Elbtal ab. Er weist eine stark zerklüftete Struktur auf und ist ca. 600 m lang und ca. 200 m breit. Er ragt dabei 50 bis 100 m aus dem Umgebung heraus. Der Rauenstein ist nahezu völlig bewaldet, verfügt aber über einige landschaftsdominierende Sandsteinwände. Dieser ist hier sehr weich und stark verwittert.