POIs > Mont Cenis

Mont Cenis

Der Mont Cenis (ital. Monte Cenisio) ist ein Bergmassiv in den Grajischen Alpen. Ebenso ist es der Name des dieses Massiv überquerenden Alpenpasses auf der Route von Lanslebourg-Mont-Cenis, Lanslevillard nach Susa, auf einer Höhe von 2.083 m. Der französische Teil der Region gehört zur äußeren Zone des Parc National de la Vanoise. Auf einem Hochplateau befindet sich der Stausee Lac du Mont Cenis.