POIs > Ligurische Grenzkammstraße

Ligurische Grenzkammstraße

Die Ligurische Grenzkammstraße (häufig als LGKS abgekürzt, in manchen Landkarten auch als Seealpen-Grenzkammstraße verzeichnet) führt als ehemalige Militärstraße entlang der französisch-italienischen Grenze. Ihre auf losem Untergrund befahrbare Länge beträgt 63 Kilometer – vom Colla Melosa bis zum Abzweig am Colla di Tenda. Ein Großteil der Fahrt spielt sich in Höhen über 2000 Meter ab.