POIs > Kalmit (Haardt)

Kalmit (Haardt)

Die Kalmit (wahrscheinlich von lat. calvus mons = kahler Berg;) ist mit 673 m ü. NN der höchste Berg des Pfälzerwaldes. Sie liegt sechs Kilometer südwestlich der rheinland-pfälzischen Stadt Neustadt an der Weinstraße in der Haardt, wie der Ostrand des Pfälzerwaldes genannt wird.