POIs > Helpter Berge

Helpter Berge

Die Helpter Berge sind mit maximal 179 m ü. NN die höchste natürliche Erhebung in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Diese aus dem Pommerschen Stadium der Weichsel-Eiszeit stammenden Endmoränen wurden nach der Ortschaft Helpt an ihrem Nordhang benannt.