POIs > Fahner Höhe

Fahner Höhe

Die Fahner Höhe (auch Fahnersche Höhe) ist ein bewaldeter schmaler Höhenzug im Südwesten des Thüringer Beckens, etwa in der Mitte des Dreiecks Erfurt - Gotha - Bad Langensalza. Seinen Namen hat der Höhenzug von den am Nordrand liegenden Dörfern Groß- und Kleinfahner. Erkennungszeichen der Fahner Höhe sind die Bienstädter Warte, die Ruine eines ehemaligen Wartturms, sowie die Bockwindmühle von Kleinfahner.