POIs > Eliaskette

Eliaskette

Die Eliaskette (englisch Saint Elias Mountains oder Saint Elias Range) ist der höchste, stark vergletscherte Teil der nordamerikanischen Küstenkette, erstreckt sich über 400 km vom Südosten Alaskas über Yukon bis in den äußersten Nordwesten British Columbias und bildet die Wasserscheide zwischen Yukon River und Pazifischem Ozean. Sie ist Teil des Wrangell-St.-Elias- und des Kluane-Nationalparks und beinhaltet den Glacier-Bay-Nationalpark.