Drachenfels und Ölberg

Gästehaus der Bundesregierung auf dem Petersberg

Der sagenumwobene Drachenfels ist der berühmteste Berg des Siebengebirges. Die abwechslungsreiche Vulkanlandschaft ist ein Ensemble von etwa 40 bewaldeten Bergkegeln, die sich in malerischer Lage am rechten Rheinufer an der Abbruchlinie vom Westerwald zur Niederrheinischen Bucht erheben. Im Großen Ölberg erreicht das Siebengebirge seine höchste Erhebung. Das Siebengebirge ist ein Buchenwaldgebiet. Die vielfach als Hochwald erhaltenen Wälder und die weiten Ausblicke machen den Reiz der Rundwanderung aus.Durch das Siebengebirge über dem Rheintal - Bequeme Wald- und Weinbergewanderung mit hervorragenden Aussichtsstellen und zahlreichen ausgeschilderten Abkürzungsmöglichkeiten: Königswinter – Nachtigallental – Drachenfels – Milchhäuschen – Margarethenhöhe – Großer Ölberg... weiter >