Von Durlach nach Bruchsal

Von Durlach nach Bruchsal

Tourendetails

TourencharakterAusgangspunkt der heutigen Etappe ist das quirlige Marktstädtchen Durlach, ein Stadtteil von Karlsruhe, mit seinen bunten Fassaden und netten Cafés. Dann geht es hauptsächlich auf wenig befahrenen landwirtschaftlichen Nutzwegen Richtung Bruchsal. Einzige wirkliche Abwechslung ist unterwegs ein großer Badesee, der zu einem erfrischenden Sprung ins kalte Nass einlädt. Abschnittsweise geht es am Waldrand entlang, störender Autoverkehr ist auf diesem Abschnitt zum Glück nicht anzutreffen, und je nach Jahreszeit kommt man an spektakulär roten Mohnfeldern vorbei.

Ein tosender Wasserfall und eine höllische Schlucht

Ein tosender Wasserfall und eine höllische Schlucht

Tourendetails

TourencharakterDiese abwechslungsreiche, mittelschwere Wanderung beeindruckt vor allem durch das Naturspektakel der Höllschlucht, einer imposanten Felsenschlucht mit tosendem Wasserfall.

Zur romantischen Burgruine Falkenstein

Zur romantischen Burgruine Falkenstein

Tourendetails

TourencharakterDie reizvolle Wanderung führt zur romantischen Burgruine Falkenstein, die sich auf einem steil abfallenden Felsklamm westlich von Pfronten auf 1268 m Höhe befindet.

Romantische Burgruinen: Eisenberg und Hohenfreyberg

Romantische Burgruinen: Eisenberg und Hohenfreyberg

Tourendetails

TourencharakterAuf den Spuren des Mittelalters wandern Sie bei dieser leichten Tour, die auch Kindern großen Spaß machen dürfte. Denn wo wird die Welt der Ritter und Burgfräulein lebendiger als beim Besuch einer Burgruine.

Drei Schlösser auf einer Tour

Drei Schlösser auf einer Tour

Tourendetails

TourencharakterWo gibt es das sonst auf der Welt? Eine Wanderung, bei der man drei Schlösser in traumhafter Lage und eine beeindruckende Schlucht mit einem wilden Wasserfall erreicht?

Blick auf Schloss Neuschwanstein mit Alpenkulisse

Blick auf Schloss Neuschwanstein mit Alpenkulisse

Tourendetails

TourencharakterForstwege und alpiner Steig

Durch die Feuersteinschlucht

Durch die Feuersteinschlucht

Tourendetails

TourencharakterDieser familienfreundliche Ausflug führt Sie an den Westrand des Pfaffenwinkels, dort wo Pfaffenwinkel und Allgäu zusammentreffen.

Traumlage in 2000 m Höhe: die Fiderepasshütte

Traumlage in 2000 m Höhe: die Fiderepasshütte

Tourendetails

TourencharakterSie haben Lust auf eine »richtige« Bergtour? Und Kinder ab etwa 8 Jahren? Dann empfehle ich Ihnen diese sehr schöne, vielseitige Tour in den westlichen Allgäuer Alpen.

Auf den Spuren der Walser

Auf den Spuren der Walser

Tourendetails

TourencharakterSüdwestlich von Oberstdorf liegt das langschaftlich besonders reizvolle Kleinwalsertal, das politisch zu Österreich, seit 1891 aber wirtschaftlich zu Deutschland gehört.

In die Tiefe der Sturmannshöhle

In die Tiefe der Sturmannshöhle

Tourendetails

TourencharakterDie Sturmmannshöhle bei Obermaiselstein ist die einzige begehbare Schauhöhle des Allgäus - entsprechend gut besucht ist sie an manchen Tagen. Daher unser Tipp: Kommen Sie möglichst früh morgens oder am Nachmittag zur letzten Führung.

Seiten