Von Klais nach Mittenwald

Von Klais nach Elmau teilweise geräumte bzw. gut eingetretene Wirtschaftswege.
Von Elmau nach Mittenwald geräumter Wirtschaftsweg; die Route über den Lautersee führt über gut gespurte Wege. Höhenunterschied - 130 m. (Autor: Heinrich Bauregger)
14 km
130 m
5.00 h
Vom Bahnhof in Klais folgen wir zunächst dem Fahrsträßchen in Richtung Elmau, bis nach einer Viertelstunde rechts der ausgeschilderte Wirtschaftsweg zum Schloss Kranzbach abzweigt. Wir bleiben auf diesem, bis links der gespurte Wanderpfad zum Schloss führt. Hinter dem Schloss treffen wir wieder auf die Mautstraße nach Elmau, verlassen diese aber bald wieder nach rechts und folgen dem Wanderweg zum Schloss Elmau. Vom Schloss führt dann der geräumte Wirtschaftsweg in Richtung Ferchensee ab; er steigt nochmal leicht an, passiert das Berggasthaus neben dem gleichnamigen, aber unter einer Schneedecke versteckten See und fällt dann auf der Mittenwalder Seite wieder ab. Ein Stück hinter dem Gasthaus müssen wir aufpassen, damit wir den ausgeschilderten Abzweig zum Lautersee nicht verpassen. Dann wandern wir an den bewirtschafteten Gasthäusern vorbei. Bei der Lauterseealm biegen wir rechts ab, gehen über eine Brücke und folgen der Ausschilderung zum Kranzberglift, den wir über einen Höhenweg erreichen. Zuletzt auf einer kleinen Straße zur Talstation und an dieser vorbei zum Bahnhof von Mittenwald.

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour14 km
Höhenunterschied130 m
Dauer5.00 h
Schwierigkeit
TourencharakterDiese abwechslungsreiche Streckenwanderung ist ein eindrucksvolles, wenn auch nicht ganz kurzes Unternehmen. Es führt v. a. über geräumte Wirtschaftswege durch eine reizvolle winterliche Landschaft und weist nur geringe Höhenunterschiede auf. Hoch über uns thronen die Felsgipfel des Karwendels und der Wettersteinwand.
Hinweise
Empfehlenswert sind Teleskopstöcke, evtl. Gamaschen.
KartentippTK 1 - 50 000 »Werdenfelser Land« (BLVA).
VerkehrsanbindungPKW - A 95 bis zum Ende, auf der B 2 nach Garmisch und weiter in Richtung Mittenwald bis nach Klais. Dort Parkplatz. Oder mit dem Auto weiter nach Mittenwald und in Bahnhofsnähe parken, dann mit der Bahn zurück nach Klais. Bahn/Bus: Mit dem Werdenfels-Takt nach Garmisch-Partenkirchen, dann mit Bahn oder Bus weiter nach Klais.
GastronomieSchloss Kranzberg. Gasthaus Alpengut Elmau, 1012 m (ganzjährig bewirtschaftet, Übernachtung möglich). Gasthaus Ferchensee, 1060 m (ganzjährig bewirtschaftet, Donnerstag Ruhetag). Gasthäuser am Lautersee, in Mittenwald und in Klais.
Informationen
Dauer - Von Klais über Elmau nach Mittenwald 5 Std.
Unterkunft
Schloss Kranzberg. Gasthaus Alpengut Elmau, 1012 m (ganzjährig bewirtschaftet, Übernachtung möglich). Gasthaus Ferchensee, 1060 m (ganzjährig bewirtschaftet, Donnerstag Ruhetag). Gasthäuser am Lautersee, in Mittenwald und in Klais.

Lust bekommen? Noch mehr Touren finden Sie in unserem Buchtipp:

Heinrich Bauregger

Winterwanderungen in den bayerischen Voralpen

Glitzernder Schnee, gastliche Hütten: Wie Sie das Winterwandern in den Bayerischen Hausbergen besonders genießen, steht in diesem Wanderführer.

Jetzt bestellen
Tags: