Pfänder und seine Eintausender

Eintagestour mit herrlichen Ausblicken auf die Alpenkette und auf den
Bodensee
von der Pfänder-Bergstation auf den Pfänder (1064) nach Moosegg, über Ringelberg zum Hirschbergtobel nach Ahornach zum Hirschberg (1095 m)
Richtung Jungholz, kurz vor dem Kesselbach rechts zur Bushaltestelle Hinteregg, über die Bushaltestelle zur Gaststätte Trögen, von da zum Hochberg (1069 m) über Schlüssellehen nach Lutzenreute dann nach Eichenberg am Ortsende über den Fürberg (1044 m) und über den Pfänderhöhenweg zurück zur Bergstation

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour20 km
Dauer6.00 h
Schwierigkeit
StartortBregenz
AusgangspunktPfänder Bergstation
EndpunktPfänder Bergstation
Beste Jahreszeit
KartentippWanderkarte von Bregenz mit Bodensee-Höhenregion (gibt es an der Kasse der Pfänderbahn € 3.--)