Lac Vert und Lac des Truites

Auf und Ab zwischen zwei Karseen, steiler Anstieg auf den Vogesenkamm, bequem zurück zum Ausgangspunkt; je zur Hälfte im Wald und über Hochweiden. (Autor: Ute und Peter Freier)
9 km
460 m
3.00 h
Wenige Meter oberhalb des Parkplatzes in der Nähe der Ferme Auberge Seestaettle (1070m) überqueren Sie das zum Lac Vert führende Sträßchen und gelangen auf einem parallel zum Sträßchen verlaufenden Waldweg zum Lac Vert (1044m; 10Min.), einem im Sonnenlicht türkisfarben schimmernden Karsee.
Sie überqueren den Staudamm und folgen einem ansteigenden Fahrweg bis in eine Linkskurve. Geradeaus führt ein Fußweg über eine Viehweide hoch zur Ferme Auberge Gaertlesrain (1103m; ca.30Min.), von der aus Sie auf die Felswand des Tanet (1292m) und auf den weiter südlich aufragenden Hohneck (1363m) blicken. Sie passieren das höher gelegene Refuge Erichson, gelangen über den Hang der bewaldeten Erhebung Pferchkoepfle (1185m) zum kleinen Lac des Truites (1061m), einem aufgestauten Karsee in einem steilwandigen, felsigen Talkessel, und erreichen nach links die Ferme Auberge du Forlet (1091m; 1:15Std.).
Kurz nach der Ferme Auberge steigen Sie am Nordhang des Kars in Kehren steil hoch in einen niederen Sattel (1268m) beim Altenkraehkopf (1277m), wenden sich nach links und gelangen wenig später zur Wegkreuzung Soultzeren Eck auf dem Vogesenkamm (1302m; 2Std.).
Während sich westlich des Kamms die ausgedehnte, unter Naturschutz stehende Hochweide Gazon de Faîte erstreckt und die bewaldeten Höhenzüge in Lothringen den Eindruck einer menschenleeren Landschaft vermitteln, ist das Bild, das sich östlich des Kamms bietet, ein krasser Gegensatz: Gehöfte und Ortschaften, Wiesen und Viehweiden an den Hängen und in den Tälern. Nach links folgen Sie dem ausgetretenen Weg entlang der Hangkante über einen Orientierungspunkt zum Taubenklangfelsen (1299m).
Abstecher: Ein abzweigender Weg führt zu der an der Route des Crêtes liegenden Auberge Le Gazon du Faing (hin und zurück knapp 30Min.).
An der Hangkante steigt der Weg über Viehweiden zunächst leicht an, entfernt sich von der Kante und führt bequem hangabwärts zu einem Parkplatz im Collet du Lac Vert (auch: Dreieck; 1225m; 2:45Std.).
Von dem geradeaus weiterführenden Waldweg biegen Sie nach 300m an einer Wegkreuzung links ab und steigen in Kehren zunächst steil, anschließend bequem hinunter in das Kar mit dem Lac Vert. Kurz vor dem Sträßchen, das die Ferme Auberge Seestaettle mit dem Lac Vert verbindet, folgen Sie demjenigen Weg, auf dem Sie Ihre Wanderung begonnen haben, nach rechts zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour9 km
Höhenunterschied460 m
Dauer3.00 h
Schwierigkeit
AusgangspunktParkplatz nahe der Ferme Auberge Seestaettle.
EndpunktWie Ausgangspunkt
TourencharakterNur wenige Kilometer voneinander entfernt sind die beiden Karseen Lac Vert und Lac des Truites (Lac du Forlet), die unterhalb des steil abfallenden Vogesenkamms liegen. Von diesem bietet sich, hat man den Anstieg hinter sich, ein faszinierender Ausblick.
Beste Jahreszeit
KartentippTOP 25, 1:25000, Blatt 3618 OT (Le Hohneck, Gérardmer, La Bresse).
MarkierungenVom Parkplatz bis Lac des Truites gelber Punkt; Anstieg zum Soultzeren Eck anfangs rotes Dreieck, dann rot-weiß-roter Balken; auf dem Vogesenkamm bis kurz nach dem Collet du Lac Vert roter Balken (GR5); Abstieg zum Parkplatz gelbes Schrägkreuz.
VerkehrsanbindungPkw: Von Colmar auf D417 im Vallée de Munster in Richtung Col de la Schlucht; ca. 4km hinter Soultzeren scharf rechts abbiegen (Ausschilderung: Le Tanet/Lac Vert) und 5km zu Ferme Auberge Seestaettle. Bus: Wer mit dem Wanderbus »Navette des Crêtes« (siehe Einführung) anfährt, steigt an der Haltestelle »Dreieck Lac Vert« aus und beginnt die Wanderung im »Collet du Lac Vert«.
GastronomieFerme Auberge Seestaettle (täglich außer Mo); Ferme Auberge Gaertlesrain (täglich außer Fr); Ferme Auberge Lac du Forlet (täglich außer Di); Auberge Gazon du Faing (Abstecher zur Route des Crêtes; hin und zurück knapp 30Min.).
Tourismusbüro
Office de Tourisme, 1, rue du Couvent, F-68140 Munster, Tel. 0389773180, www.la-vallee-de-munster.com
Region:
Deutschland
Mehr zum Thema