Helsenhorn, 3272 m

Massiger Grenzgipfel mit überfirntem Gipfeldach. (Autor: Richard Goedeke)
5 km
1800 m
10.00 h
Zuerst auf Sträßchen über das Chriegalpwasser, nach 250 m rechts vor einer zweiten Brücke abzweigen und am Ufer eines Baches aufsteigen zur Gibelmatte (1774 m). Weiter im Mättital hinauf bis Bodi (1999 m). Absteigend ins Chummibort-Tal zum Staudamm. Am westlichen Ufer des Stausees zu seinem Südende und über eine Brücke. Jenseits am Bach entlang hinauf bis 2160 m. Nun bei Ruine scharf abbiegen und in Richtung ONO über Schutthang zum westlichen Fuß des vielgipfligen Rittergrates. Über eine Felsstufe zu Gras und Moränen. Nun in Richtung SW über Firnmulde und bis vor einen kleinen Felsriegel (kurz unter dem Ritterpass, 2764 m, 3 - 30 Std.). Hier den Pfad verlassen und nach links die Hänge querend zum Fuß des Grenzgrates und zum Helsegletscher. Über diesen zum Schutt und über brüchige, aber leichte Felsen zum Gipfel.

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour5 km
Höhenunterschied1800 m
Dauer10.00 h
Schwierigkeit
AusgangspunktHeiligkreuz
EndpunktHelsenhorn
TourencharakterDie erste Besteigung erfolgte durch J. J. Weilenmann 1887.
Hinweise
Siehe Tour 16 in Karte.
KartentippLKS 1 - 100000, Blatt 42 Oberwallis
VerkehrsanbindungAuto von Brig oder vom Grimselpass nach Fiesch und südwärts hinauf über Binn nach Heiligkreuz (1460 m)
Tipps
Aussicht. Nördlich gegenüber der längste Gletscher der Alpen.
Informationen
Schwierigkeit. Insgesamt F+ (leicht), Orientierung nicht leicht. Mühen: Gipfelaufstieg 1800 mH (6 Std.). Gefahren: Vor allem die, sich zu verlaufen. Vorsicht auf Firn und Gletscher bleibt immer nötig. Dies ist nur eine Tour für hochgebirgserfahrene Leute! Freuden: In Ruhe Rundsicht genießen. Spezialführer: Brandt, SAC Clubführer Walliser Alpen 6.
Höchster Punkt
Helsenhorn, 3272 m

Lust bekommen? Noch mehr Touren finden Sie in unserem Buchtipp:

Richard Goedeke

Die hohen 3000er der Alpen

Es muss nicht immer ein 4000er sein – folgen Sie dem Alpenspezialisten Richard Goedeke auf oft einsame und anspruchsvolle Gipfel über 3500 Meter

Jetzt bestellen
Mehr zum Thema