Durch die Amperauen nach Dachau

Für Ludwig Thoma war es Liebe auf den ersten Blick eine ausgedehnte Wanderung durch ebene Flur und die reizvollen Amperauen. Nicht geeignet für Kinderwagen. (Autor: Susanne Strasser)
13 km
65 m
2.00 h
Vom Bahnhof gehen wir die wenigen Schritte zur Hauptstraße, die sich nach rechts als Feursstraße fortsetzt. Wir unterqueren die Bahngleise und biegen nach etwa 400 Metern rechts in die Daxerstraße ein. An ihrem Ende geht es links auf der Max-Reger-Straße weiter, dann nach rechts auf der Neufeldstraße bis zum Nordzipfel des Olchinger Sees. Dort gehen wir nach links auf der Ascherbachstraße neben dem Bachlauf bis Graßlfing in nördliche Richtung und nehmen nun den Marienweg nach rechts, überqueren die Autobahn (A 8) und biegen dann nach links auf den Josef-Kistler-Weg ein. Wenig später schwenken wir vor den Kläranlagen nach rechts in die Wehrstraße ein. Wir erreichen das Amperufer, dem wir nun, die Fahrstraße nach Feldgeding über- und die Schnellstraße (B 471) unterquerend, bis zur Eschenrieder Straße folgen. Hier nach rechts in Richtung Neuhimmelreich. An der Straße »Am Kalterbach« wenden wir uns nach links und kommen wieder in die Amperauen. Wir bleiben auf dem Uferweg bis zur Ludwig-Dill-Straße in Dachau. Wir halten uns rechts, am Stadtbad vorbei und kommen auf der Schillerstraße und der Bahnhofstraße zur S-Bahn.

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour13 km
Höhenunterschied65 m
Dauer2.00 h
Schwierigkeit
TourencharakterLiebe auf den ersten Blick empfand Ludwig Thoma 1894 beim ersten Besuch in der Dachauer Altstadt - »Wie wir den Berg hinaufkamen und der Marktplatz mit seinen Giebelhäusern recht feierabendlich vor mir lag, überkam mich eine starke Sehnsucht, in dieser Stille zu leben.« Ludwig Thoma blieb für einige Jahre in Dachau. Sein einstiges Wohnhaus ist in der Augsburger Straße 13 am Fuß der Altstadthöhe.
Beste Jahreszeit
Markierungengrünes Dreieck.
VerkehrsanbindungAbfahrt ab München - alle 20 Minuten. Fahrzeit: 24 Minuten. Fahrpreis: 2 Zonen/4 Streifen, Tageskarte München XXL. Rückfahrt: S2 ab Dachau (Abfahrt alle 20 Minuten).
GastronomieDachau - Zieglerbräu (B, Abstecher in die Oberstadt).

Lust bekommen? Noch mehr Touren finden Sie in unserem Buchtipp:

Der offizielle MVV Freizeitführer

Handlicher MVV-Wanderführer mit 50 familienfreundlichen und bestens aufbereiteten Wanderungen rund um München. Inklusive vieler nützlicher Tipps.

Jetzt bestellen
Mehr zum Thema