Deininger Weiher

Leichter Spaziergang auf Schotterwegen Geeignet für: Rolli, Laufrad, Buggy, Schlittschuhe (Autor: Robert Theml)
Ausgehend vom Parkplatz im Gleißental gehenwir über den Parkplatzund durch den Biergarteneingang zum Deininger Weiher.Wirhalten uns links und gehen zunächst über oder um den Abfluss desWeihers herum. Das hier abfließende Wasser versickert interessanterweisebereits nachwenigen Metern im Gleißental, einer glazialenAbflussrinne. Nach Süden, bei guter Sicht mit Blick bis zu den Alpen,gehen wir nun auf dem Schotterweg unmittelbar am Ufer des Deininger Weihers entlang. Im Sommer ist dieser gesäumtvon Badegästen, imWinter gelangtman hier direktauf die Eisfläche des zugefrorenen Sees. Stets weiter diesemWeg folgend, erreicht man bald die ausgedehntenSchilfflächen am südlichen See-Ende. Schon bald zweigtrechts ein Weg ab, der uns in nur knappen 20 Minuten zurückzum Biergarten »Waldhaus DeiningerWeiher« führenwürde. Lohnend und vor allem an schönen Sommertagenetwas ruhiger gehen wir geradeaus weiter und erreichenso nach etwa einer weiteren Viertelstunde einenzweitenAbzweig nach rechts.Hier gehenwir nach rechtsundschon baldüber eine kleineBrückedesWeiherzuflusses.Kurz darauf erreichen wir wieder eine T-Kreuzungund gehen hier nach rechts. Schon bald mündet vonrechts der oben erwähnte erste Abzweig in unseren Wegein. Wir gehen geradeaus weiter in der bereits eingeschlagenenRichtung. Bald führt der Weg wieder in Ufernähe am DeiningerWeiher entlang und führt uns schließlich zurück zum Biergarten.

kinderwagen-geeignet ;
kindgerecht

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour2 km
Höhenunterschied5 m
Dauer1.00 h
Schwierigkeit
StartortGroßdinghart
AusgangspunktDeininger Weiher
Endpunkt Deininger Weiher
TourencharakterMoorsee mit Moorgrund
Beste Jahreszeit
VerkehrsanbindungÜber den »Mittleren Ring« B 2R in München bis zum Candidtunnel. Nicht durch diesen hindurch, sondern oberhalb über die Ampel und auf die Grünwalder Straße nach Süden abbiegen. Entlang der Straßenbahnschienen nach Grünwald und geradeaus weiter nach Straßlach. Am Ortsende links nach Großding - harting und dort links stets Richtung Deininger Weiher
GastronomieWaldhaus Deininger Weiher,ganzjährig geöffnet, kein Ruhetag,Tel. 08170/924 50,E-Mail: info@waldhaus-deiningerweiher.De
Informationen
Gemütlichere Einkehr beimGrünwalder Forstwirt zwischenStraßlach und Grünwald,www. gruenwalderforstwirt.De
Tourismusbüro
Gemeinde Straßlach- Dingharting, 82064 Straßlach, Tel. 08170/93 00-0, E-Mail: rathaus@strasslach. de, www.strasslach.de