Am Fuße des Pendlings auf der Kala-Alm

Route 1: Unschwieriger Waldwanderweg.
Route 2: Fahrstraße mit leichten bis mäßigen, im Schlussanstieg auf steilen Passagen. Mit zunehmender Höhe auf beiden Routen schöne Weitblicke zum Karwendel und Rofan. (Autor: Michael Kleemann)
5 km
500 m
2.00 h
Für die Kinder ist hier oben ein wahres Paradies. Sie können auf den Almwiesen oberhalb der Hütte spielen, ein großer Abenteuerspielplatz und ein kleiner Teich zum Baden sorgen zudem für unbeschwerte Stunden. Kulinarisch wird man mit Tiroler Spezialitäten sowie hausgemachten Kuchen verwöhnt. Dazu können wir die Kulisse der Berge nach Westen hin bestaunen. An klaren Tagen sehen wir die Karwendelkette mit ihrer höchsten Erhebung, der Birkarspitze, sowie den markanten Guffert aus dem Rofangebirge. Daneben grüßen Veitsberg und Sonnwendjoch von der Hochfläche der Ackernalm herüber. Wer nicht mehr wandern möchte, kann im Winter auf der meist gut präparierten Forststraße mit dem Rodel abfahren. Im Sommer ist es möglich, mit Mountain-Carts auf der Fahrstraße abzufahren. Die tiefliegenden Dreiräder haben sichere Bremsen, die von der Flugzeugtechnik übernommen wurden. Kinder ab zehn Jahren dürfen alleine fahren. Viel Spaß!
Route 1.
Vom Parkplatz Schneeberg folgen wir der geteerten Fahrstraße bergauf. Nach der Schranke – hier mündet die Fahrstraße in einen Schotterweg – folgen wir rechter Hand einem abzweigenden Wanderweg und dem Wegweiser Kala-Alm Wanderweg in den Wald. Später kreuzen wir eine Fahrstraße und folgen dem Wanderweg weiter bergauf. Der nächsten Fahrstraße folgen wir ein kurzes Stück bergauf, bevor linker Hand der Wanderweg vorbei an einem Drehkreuz wieder in den Wald führt. Hier achten wir erneut auf den Wegweiser Kala-Alm Wanderweg. Der Abstieg ist identisch mit dem Aufstieg.
Route 2.
Vom Parkplatz Schneeberg folgen wir der geteerten Fahrstraße bergauf. Nach der Schranke mündet die Fahrstraße in einen Schotterweg, dem wir weiter bergauf folgen. Dabei achten wir immer auf die Wegweiser Kala-Alm, Forststraße.
Der Abstieg ist identisch mit dem Aufstieg.

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour5 km
Höhenunterschied500 m
Dauer2.00 h
Schwierigkeit
StartortSchneeberg
AusgangspunktAuto - Parkplatz Schneeberg Bahn/Taxi: Parkplatz Schneeberg
EndpunktWie Ausgangspunkt.
TourencharakterDie Kala-Alm liegt am Fuße des Pendlings. Hier hat Bär Bruno gleich zweimal seine Spuren hinterlassen, so gut hat es ihm dort gefallen.
Hinweise
Eignung. Route 1. Für Familien mit Babys und Kindern m Tragetuch oder in der Kraxe sowie für Kinder ab dem 9. Lebensjahr. Route 2. Für Familien mit Kinderwagen. Mit Rodel auf der geräumten und gewalzten Fahrstraße.
KartentippWander- und Freizeitkarte freytag & berndt 1:50 000, Blatt Kufstein-Kaisergebirge
VerkehrsanbindungAuto - A 8 München-Salzburg bis Inntaldreieck, dort auf die A 93 Inntalautobahn bis Kufstein Nord; am ersten Kreisverkehr rechts Richtung Felbertauern, am zweiten Kreisverkehr rechts Richtung Thiersee; in Thiersee links Richtung Mitterland, Hinterthiersee; in Mitterland links Richtung Schneeberg, Kala-Alm Bahn, Taxi: München– Salzburg bis Rosenheim, dann Rosenheim-Innsbruck bis Kufstein, ab Kufstein mit Taxi
GastronomieKala-Alm, Tel. 0043/664/394 42 84 oder 0043/5376/50 55, täglich geöffnet, Betriebsurlaub Anfang November bis Mitte Dezember. Touren ab Hütte: Pendling 45 Min., Höhlensteinhaus 1 Std. 15 Min.
Tipps
Ein Abstecher zum Thiersee lohnt sich. Er liegt direkt auf dem Anfahrtsweg. Von seinem Uferweg aus können wir den steil aufragenden Pendling sehen. Im Winter ist der Waldwanderweg (Route 1) getrampelt. Nach großen Neuschneemengen sollten Sie einige Tage abwarten oder die Fahrstraße für Rodler (Route 2) benutzen. Die Fahrstraße wird regelmäßig geräumt und gewalzt. Von Kinderwagentouren ist im Winter grundsätzlich abzuraten.
Tourismusbüro
Tourist-Info Kufstein, Tel. 0043/5372/622 07, www.kufstein.com

Lust bekommen? Noch mehr Touren finden Sie in unserem Buchtipp:

Michael Kleemann

Wanderungen mit Kindern in den Alpen

Almtiere, Hütten, Abenteuer am Wegesrand: »Das große Familienwanderbuch Alpen« bietet für jeden etwas, vom Baby bis zum Schulkind.

Jetzt bestellen