Brettlalm – Lermoos

Die Rodelbahn am Grubigstein ab der Mittelstation ist eher sanft zu nennen – eine klassische Familienbahn – und ab 11 Uhr zu benutzen. Durch einen leicht veränderten Verlauf der Bahn, den neuen Sechser-Sessellift und das NTC rückt Rodeln mehr ins Blickfeld.
Offizielle Rodelbahn (Autor: Johann Mayr, Nicola Förg Hrsg. Matthias Busch)
2 km
360 m
0.00 h
Aufstieg.
Man nimmt die Gondelbahn im Skigebiet Grubigstein oder den neuen Sessellift, einen Winterwanderweg gibt es nicht.
Abfahrt.
Bisher fuhr man mit der Gondelbahn hinauf, rodelte ab Brettlalm in weiten Serpentinen auf dem Sommerfahrweg bis zum Hotel Drei Mohren und hatte dann einen Fußweg von 15 Minuten retour zur Gondelbahn. Das kann man immer noch tun oder aber man nimmt den neuen Sessellift ab dem NTC, der nun auch bis zur Brettlalm geht. Die Rodelbahn wurde in der letzten Kurve zusätzlich leicht modifiziert, sodass sie direkt wieder an der Talstation des Sessellifts endet und kein Fußweg mehr nötig ist.

rodeltour, Familien-Rodeltour

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour2 km
Höhenunterschied360 m
Dauer0.00 h
Schwierigkeit
StartortLermoos
TourencharakterDie Tiroler Seite der Zugspitze ist eine feine Sache. Abwechslungsreiche Skigebiete, je nach Geschmack umtriebige oder ruhige Orte. Lebensader ist die wieder belebte Außerfernbahn, die die Orte verbindet und allmählich in die Riege der Kult-Eisenbahnen aufsteigt.
Hinweise
Durchschnittsgefälle 12%
KartentippKompass-Karte Nr. 5, Wettersteingebirge-Zugspitzgebiet, Maßstab 1 - 50000
VerkehrsanbindungÜber die A 95 nach Garmisch und weiter Richtung Grainau, Grießen, Grobrichtung - Fernpass. An der T-Kreuzung in Ehrwald rechts ab nach Lermoos, Grubigsteinbahn links der Straße; oder über die A7, Füssen, Reutte, Heiterwang, Lermoos, im Zentrum Grubigsteinbahn rechts der Straße. Die Außerfernbahn ist neben dem profanen Transportmittel selbst eine Attraktion. Vom Bahnhof in Lermoos ca. 10 Minuten zum Lift.
GastronomieDie Krone in Lähn ist sehr zu empfehlen, Tel. 0043/ 5674/51 33 (Montag Ruhetag)
Tipps
Im Tiroler Zugspitzgebiet gibt es noch mehr Möglichkeiten für Rodelfans: – Ehrwald: Rodelabende Dienstag und Freitag 18.30 bis 21.30 Uhr. Auffahrt mit der Ehrwalder Almbahn, lustige Rodelpartie und Talabfahrt bei Flutlicht auf der Piste! – Berwang: Tag- und Nachtrodelbahn vom Jägerhaus ca. 1,5 km nach Berwang. Die Rodelbahn erreichen Sie zu Fuß auf dem Wanderweg zum Jägerhaus. Rodelbus zur Rodelbahn ab 18–24 Uhr! Tel. 05674/82 75. – Bichlbach: Die 0,5 km-Bahn ist eine leichte Familienrodelbahn gegenüber dem Bahnhof. Nachtrodeln jeden Mittwoch 17.30– 21 Uhr, beleuchteter Rodelhang am Sonnenbichllift. – Biberwier: Snowtubing im NTC-Park an der Talstation der Marienbergbahn täglich 13–17 Uhr. Nightsession Mi + Sa 19–21.30 Uhr. Zusätzlich gibt es Funsportgeräte wie Airboard, Snowblades, Snowbikes, Skifox zum testen. – Heiterwang: 0,5 km, mittelschwer. Beleuchtete Rodelbahn beim Karlift, Nachtrodeln täglich bis 22 Uhr. Rodelverleih dort. – Lähn-Wängle: 300 m, leicht. Präparierte Rodelbahn, an der Loipe gelegen.
Informationen
Die Brettlalm (1350 m) ist der Treff an der Mittelstation. Die Hütte ist wohl – bei Selbstbedienung – eher auf den eiligen Skifahrer ausgerichtet und am Nachmittag tobt hier der »Après-Ski-Bär«. Aber am späten Vormittag ist die Sonnenterrasse noch ein Gedicht. Tel. 0043/5673/ 25 73 oder 21 20. Rodelverleih - In allen Sportgeschäften, an der Talstation der neuen Sechser-Sesselbahn im NTC Rodel und andere Spaßgeräte; sonst in allen Sportgeschäften, Tel. Liftgesellschaft 0043/5673/23 23

Lust bekommen? Noch mehr Touren finden Sie in unserem Buchtipp:

Johann Mayr, Nicola Förg Hrsg. Matthias Busch

Rodeln in den Bayerischen Alpen

Raus mit dem Schlitten! 65 tolle Rodeltouren für Familien und Profirodler verrät Ihnen dieser Freizeitführer.

Jetzt bestellen
Tags: