Von Bierberg zum Bierberg

Von Bierberg zu Bierberg - diese Münchner Sommerradtour bietet jede Menge Bierkultur und Isarbadespaß an der Strecke
Start am Nockherberg-Biergarten. Der Weg führt die Straße hinunter bis zur Isar. Dort rechts abbiegen, und auf der rechten Fluss-Seite den Isarradweg entlang fahren. Man lässt das Deutsche Museum, das Müllersche Volksbad und das Maximilianeum hinter sich, fährt durch Bogenhausen und kommt schließlich am Stauwehr Oberföhring zum Überqueren der Isar. Auf der linken Seite angekommen, rollt man in die grüne Lunge des Englischen Garten Nordteils - Mit Fahrtziel "Aumeister-Biergarten". Nach ca. 15 Minuten erreicht man den traditionellen Biergarten südlich der BR-Sendeanlagen. Nach der Möglichkeit einer kleinen Stärkung geht es weiter zum Isarsteg St. Emmeram, quert dort die Isar, und biegt links wieder auf den Radweg direkt entlang der Isar.

Viele Bademöglichkeiten auf den Isar-Kiesbänken links kann man nutzen, aber auch liegen lassen und sich auf den folgenden ca. 25 km der Ziel-Stadt Freising nähern. Der Weg ist dabei stets leicht Schotterig, aber im meist schattigen Auenwald recht kühl. Leider fehlt hier Gastronomie oder ein Kiosk unterwegs. Ist aber dann Freising erreicht, lässt sich die Isar ein letztes Mal auf der Isar-Brücke überqueren. Dort geht es unter dem Gleisstrang am Bahnhof hindurch, dann quer durch die Stadt und dann direkt hinauf auf den Weihenstephaner Berg. Kurz vor dem höchsten Punkt der Tour passiert man die Campusanlagen und erreicht schließlich den Biergarten der Weihenstephaner Brauerei, sogar der ältesten Braustätte der Welt! Gut und süffig gestärkt, kann man dann nur noch auf der Straße auf der Rückseite des Berges hinunter fahren, sich immer links um den Berg schlängeln, und auf stillen Radwegen zum Bahnhof begeben. Die Rückfahrt nach München erledigt dann komfortabel die Sbahn, bzw. der Regionalexpress.

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour44 km
Dauer4.00 h
Schwierigkeit
Beste Jahreszeit
VerkehrsanbindungAusgangspunkt Nockherberg, erreichbar über Ubahn U2 bzw. Tram 15, 25, 27 Station Silberhornstraße
GastronomieBiergärten unterwegs: München: Biergarten am Nockherberg, Biergarten am Muffatwerk, Aumeister-Biergarten; Freising: Weihenstephaner Berg Biergarten / Bräustüberl
Tipps
Badegelegenheiten entlang der Isar ca. 10 KM nördlich vom Stauwehr Oberföhring
Höchster Punkt
Weihenstephaner Berg, 570 m
Tags: