Genussradeln nach Salzburg

Die Radtour von Anger nach Salzburg zählt zu den schönsten im Alpenvorland. Trotz erheblicher Streckenlänge hat man viel Spaß, weil neben landschaftlichem Reiz vor allem der Rundgang durch die Altstadt Salzburgs ein Erlebnis ist. (Autor: Armin Scheider)
55 km
469 m
3.00 h
Von Höglwörth nach Salzburg. Wir starten also am Kloster Höglwörth (siehe Tour 17) und gelangen in prächtiger Landschaft und mit Alpensicht über Anger nach Piding und von dort nach Querung der Saalach über Türk, Marzoll und Fürstenbrunn in die Außenbezirke Salzburgs, wo man vor allem um Mittermoos erneut mit reizvollen Landschaftsbildern verwöhnt wird. Von Morzg aus erreichen wir schließlich die Hellbrunner Allee und auf dieser den Mozartplatz in der Altstadt Salzburgs (Route siehe Karte unten). Rundgang in Salzburg. Die weltberühmte Festspielstadt kann fast alles aufbieten, was Besucher begeistert - großstädtische Prachtarchitektur und heimelige Gassenatmosphäre, Kunstgenuss vom Feinsten und gemütliche Biergärten, elegante Geschäfte und traditionsreiche Kaffeehäuser. Um einen Eindruck zu bekommen, empfehlen wir einen Rundgang in der Altstadt (siehe Karte unten). Am besten besorgt man sich bei der TouristInfo am Mozartplatz ein Faltblatt mit Stadtplan und kurzer Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Als Einkehr empfehlen sich u. a. der Gasthof Sternbräu, der Stiftskeller St. Peter und das Café Glockenspiel, alle ohne Ruhetag und mit Sitzgelegenheit im Freien. Rückfahrt nach Höglwörth. Zuerst geht es zurück zur Petersbrunnstraße, dann auf der Nonntaler Hauptstraße, der Brunnhausgasse und der Leopoldskroner Allee zum Leopoldskroner Teich und von dessen Südseite auf der Von-Nissen-Straße strikt nach Westen bis zum Glanbach. Von dort führt die Route zur Kendlersiedlung und weiter über Viehausen und Wals an die Saalach. Nach Querung radeln wir bis Piding und auf bereits bekannter Strecke nach Höglwörth zurück.

Länge - Radtour: ca. 55 km, nur wenige Steigungen

GPS-Track

Tourendetails

Länge der Tour55 km
Höhenunterschied469 m
Dauer3.00 h
Schwierigkeit
AusgangspunktKloster Höglwörth Autoanfahrt ab München auf A 8 bis Ausfahrt Anger oder B 304 über Traunstein (ca. 120 km) Bahnanfahrt bis Piding
TourencharakterDie Radtour von Anger nach Salzburg zählt zu den schönsten im Alpenvorland. Trotz erheblicher Streckenlänge hat man viel Spaß, weil neben landschaftlichem Reiz vor allem der Rundgang durch die Altstadt Salzburgs ein Erlebnis ist.
Beste Jahreszeit
GastronomieAnger siehe Tour 17 Piding Altwirt, Di. Ruhetag Salzburg siehe Text
Tourismusbüro
Salzburg Tel. 00 43/662/8 89 87-0 www.salzburg.com
Tags: 
Mehr zum Thema