Regionen > Wandern Fränkische Schweiz

Wandern Fränkische Schweiz

Die Fränkische Schweiz bietet viele abwechslungsreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Ob Wanderer oder Radfahrer - ob Kletterer oder Mountainbiker - Jeder kommt hier auf seine Kosten.
Planetoutdoor zeigt Ihnen spannenden Freizeitaktivitäten in diesem Gebiet!

Touren in Wandern Fränkische Schweiz

Goldener Wanderherbst in der Fränkischen Schweiz

Herbstwanderungen in der Fränkischen Schweiz

Eingebettet zwischen den Städten Bamberg, Erlangen und Bayreuth erstreckt sich die Landschaftsregion Fränkische Schweiz mit einer faszinierenden landschaftlichen Vielfalt. Zu jeder Jahreszeit stehen Wanderern hier unzählige Möglichkeiten zur Verfügung. Besonders schön... weiter >

Wanderung durch das Lange Tal

Deutlich sichtbar wird die schöne Lage von Muggendorf. (Bild: Tassilo Wengel)

Weder atemberaubende Aussichten noch kulturhistorische Sehenswürdigkeiten bestimmen diese Wanderung. Es handelt sich eher um eine beschauliche Tour, auf der man die natürlichen Schönheiten der Landschaft um Muggendorf und mit dem »Schwingbogen« eine bizarre Laune der Natur genießen kann. (Autor: Tassilo Wengel)Bequeme Rundwanderung auf Wald- und Wiesenwegen, im Bereich des Langen Tales schöne Aussichten in das Wiesenttal.  weiter >

Wandern und schlemmen - Genusstouren in Franken

Wanderungen für Genießer in Franken

Franken ist als Genussregion weit über seine Grenzen hinaus bekannt und beliebt. In den Gaststätten gibt es nicht nur Bratwürste, Schäufele oder Obazda, sondern viele andere kulinarische Köstlichkeiten. Dazu kommen die zahlreichen heimischen Biere und die süffigen... weiter >

Zwischen Hiltpoltstein und Großenohe

Malerisch gelegen: Hiltpoltstein, überragt vom Schloss auf der Höhe

Großenohe liegt im romantischen und stillen Krummestal und hat bis heute seine Ursprünglichkeit bewahrt. Es gilt als Kleinod in der Fränkischen Schweiz und kann mit gepflegten Fachwerkhäusern aufwarten. Die Wanderung bietet nicht nur schöne Landschaften, sondern auch empfehlenswerte Einkehrmöglichkeiten. (Autor: Tassilo Wengel)Bequeme Wanderung auf breiten Feld- und Waldwegen, auf längeren Streckenabschnitten wenig Schatten.  weiter >

Aktuelle Buchtipps: Fränkische Schweiz

Wandern in der Fränkischen Schweiz

Die Fränkische Schweiz erwandern – und zwar auf Wegen, die von urweltlichen Landschaften gesäumt sind, auf Pfaden, die alte Bräuche beheimaten und auf Wanderungen, die verborgene Kräfte offenbaren. Ob zum Staffelberg, zur Burg Rabenstein, zur Muschelquelle oder zum... weiter >

Auf den Lucas-Cranach-Turm

Der Lucas-Cranach-Stein bei der Hammermühle (Tassilo Wengel )

Kronach gilt auch als das Tor zum Frankenwald und wartet mit einer sehenswerten Altstadt mit malerischen Gassen, Fachwerkhäusern, Brunnen und Toren auf. Vom Geburtsort des Malers Lucas Cranach führt eine schöne Wanderung auf den Lucas-Cranach-Turm mit atemberaubender Aussicht. (Autor: Tassilo Wengel )Bequeme Wald- und Wiesenwanderung, Weitsicht vom Lucas-Cranach-Turm. weiter >

Von Pottenstein nach Gößweinstein

Blick vom Leo-Jobst-Weg auf Tüchersfeld (Bild: Tassilo Wengel)

Eine Wanderung durch das Püttlachtal führt auch nach Tüchersfeld, einem zauberhaften Dörfchen. Die Häuser schmiegen sich dicht an bizarre Felstürme. Hubertusfelsen, Bischofsgruppe oder Wachposten gehören zu den imposanten Felsgebilden, die den kleinen Ort in wildromantischer Lage überragen. (Autor: Tassilo Wengel)Vorwiegend auf gut begehbaren Wald- und Feldwegen, im Püttlachtal schöne Durchblicke und imposante Felsgebilde, auf dem Rückweg vor allem weite Feldlandschaft.  weiter >

Burg Feuerstein und Rote Marter

Auf diesem Kalkstein in Ebermannstadt ist ein Spruch von Wilhelm Heinrich Wackenroder zu lesen.

Abwechslungsreiche und bequeme Wanderung auf Wald- und Feldwegen, der Abstieg vom Oberen Berg nach Ebermannstadt ist streckenweise steil. (Autor: Tassilo Wengel) weiter >