Regionen > Nürnberg

Nürnberg

Franken-Metropole mit Kaiserburg und ehem. Reichsstadt, Stadt der Reichsparteitage und Nürnberger Prozess.

Die schönsten Touren rund um die Franken-Metropole!



Touren in Nürnberg

Im unteren Pegnitztal

Flussradwege nach Hersbruck Einfache Radwanderung ohne Anstiege entlang der Pegnitz. An engen Talstellen weicht der Radweg teilweise auf die Staatsstraße aus. In Abschnitten verläuft die Route auf gut befahrbaren Kieswegen. (Autor: Michael Reimer, Wolfgang Taschner)Zwischen Neuhaus und Vorra windet sich die Pegnitz malerisch durch unberührte Natur sowie an schmucken Fachwerkhäusern und Kletterfelsen vorbei. Dann öffnet sich das Tal und eine weite Wiesenlandschaft breitet sich zwischen den Hügeln der Hersbrucker Alb aus. Während... weiter >

Zwischen Hiltpoltstein und Großenohe

Malerisch gelegen: Hiltpoltstein, überragt vom Schloss auf der Höhe

Großenohe liegt im romantischen und stillen Krummestal und hat bis heute seine Ursprünglichkeit bewahrt. Es gilt als Kleinod in der Fränkischen Schweiz und kann mit gepflegten Fachwerkhäusern aufwarten. Die Wanderung bietet nicht nur schöne Landschaften, sondern auch empfehlenswerte Einkehrmöglichkeiten. (Autor: Tassilo Wengel)Bequeme Wanderung auf breiten Feld- und Waldwegen, auf längeren Streckenabschnitten wenig Schatten.  weiter >

Von Betzenstein zur Ruine Stierberg

Vor der Kirche in Betzenstein steht das Haus Karin mit einem sehr schönen Fachwerkgiebel.

Bequeme Wanderung auf breiten Wegen, teilweise grasreiche Wiesenwege, nur geringe Steigung zur Ruine Stierberg, kaum Sitzplätze am Wanderweg. (Autor: Tassilo Wengel)Die Wald- und Wiesenlandschaft in der östlichen Ecke der Fränkischen Schweiz zwischen Betzenstein und Obertrubach bietet stille Reize, die auf einer gemütlichen Wanderung genossen werden können. Aber auch Betzenstein selbst, mit knapp 1000 Einwohnern die kleinste Stadt... weiter >

Nach Steinbach am Wald

An der Kreuzung von Rennsteig und Heerstraße befindet sich eine Naturpark-Information. (Bild: Tassilo Wengel)

Streckenwanderung auf bequemen Wegen ohne nennenswerte Anstiege. (Autor: Tassilo Wengel)Wo die historische Handelsstraße von Nürnberg nach Leipzig am »Coburger Pass« den Gebirgskamm überquerte, befand sich eine Ausspanne. Seit 1932 gibt es hier das Gasthaus »Kalte Küche«, das auf eine wechselvolle Geschichte zurückblickt. weiter >

Ausflug ins markgräfliche Ansbach

In der Stadt des fränkischen Rokoko machen wir Bekanntschaft mit schönen Kirchen, der markgräflichen Residenz, dem Markgrafenmuseum und mit Kaspar Hauser, dem Findelkind Europas. Zum Ausgleich radeln wir dann aufs Land und besuchen die kleine Bilderbuchstadt Wolframs-Eschenbach.
GPS-Track beinhaltet nur die Radtour (Autor: Armin Scheider)In der Stadt des fränkischen Rokoko machen wir Bekanntschaft mit schönen Kirchen, der markgräflichen Residenz, dem Markgrafenmuseum und mit Kaspar Hauser, dem Findelkind Europas. Zum Ausgleich radeln wir dann aufs Land und besuchen die kleine Bilderbuchstadt Wolframs-... weiter >