Regionen > Chemnitz

Chemnitz

Ehem. Karl-Marx-Stadt und Stadt des Barras am Rande des Erzgebirges

Die im Erzgebirgsbecken gelegene und 240.000 Einwohner starke Stadt Chemnitz, verdankt ihren Namen dem gleichnamigen Fluss Chemnitz, welcher durch die Stadt fließt.

Auf Grund der vielen Naturschutzgebiete und Parks zählt Chemnitz zu den grünen Städten in Deutschland und bietet vor allem durch die Nähe zum Erzgebirge, ein Eldorado für Wanderer und Naturfreunde.

Die ehemalige Karl-Marx-Stadt hat jedoch noch viel mehr als nur Natur zu bieten. Neben Museen, und Theatern kann sich Chemnitz mit 666 gastronomischen Einrichtungen schmücken und strahlt dank der alten Gründerfassaden einen ganz besonderen Charme aus.