Regionen > Zentralschweiz

Zentralschweiz

Mit den Kantonen Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden, Luzern und Zug bildet die Zentralschweiz das Herz der Schweizer Alpen- und Voralpenregion. Einmalige Gebirgslandschaften und verträumte Seen paaren sich mit gelebtem Brauchtum, weltbekannten Kulturgütern und Zeugen der Geschichte. Das touristische Zentrum der Zentralschweiz bildet Luzern, denn hier werden alle Vorzüge auf einen Punkt gebracht: die charmante Stadt Luzern mit jahrhundertealter Tradition und Avantgarde, der Vierwaldstätter See mit Europas größter Binnenschifffahrt und einer Dampfschiffflotte und die markanten und endlosen Gipfel der Berge. Im Kanton Uri wird die Legende um den sagenhaften Freiheitskämpfer Wilhelm Tell und der Rütlischwur lebendig und in der Gemeinde Schwyz kann im Bundesbriefmuseum die Gründungsurkunde der Schweizer Eidgenossenschaft oder das Kloster Einsiedeln mit seiner berühmten Stiftsbibliothek besichtigt werden. Naturwunder wie das Karstgebirge und der alpine Urwald im Muotathal, das UNESCO Biosphären-Reservat Entlebuch und spektakuläre Aussichten vom Fronalpstock laden genauso zum durchstreifen und abheben ein wie das Bergmassiv Rigi zwischen dem Vierwaldstätter-, dem Zuger- und dem Lauerzersee. Die Fahrt hinauf zur »Königin der Berge« – am schönsten »unter Dampf« – ist ein absolutes Muss. Lassen Sie sich verführen von dieser Vielfalt und finden Sie hier die schönsten Tourenvorschläge in der Zentralschweiz!

Touren in Zentralschweiz

St.-Gotthard-Passstraße

Die Teufelsbrücke auf der Nordseite des St.-GotthardPasses wird heute durch eine moderne Straße umgangen.

Alpenpässe in der Schweiz (Autor: Rudolf Geser) weiter >

Pragel-Passstraße

18% beträgt die Steigung an diesem Abschnitt auf der Westseite des Pragelpasses.

Alpenpässe in der Schweiz (Autor: Rudolf Geser) weiter >

Furka-Passstraße

Auf der Ostseite des Furkapasses. Im Vorblick der 3631 m hohe Dammastock.

Alpenpässe in der Schweiz (Autor: Rudolf Geser) weiter >

klausen-Passstraße

Die zerklüfteten Kalkfelsen des Jägerstockes fangen die Wolken auf der Ostseite des Klausenpasses.

Alpenpässe in der Schweiz (Autor: Rudolf Geser)Glarus (km 0,0) – Linthal (km 15,5) – Gasthof Bergli (km 20,0) – Urner Boden (km 26,0) – Hotel Wilhelm Tell (km 30,0) – Talschluss (km 32,0) – Almen von Vorfrutt (km 36,5) – Passhöhe (km 39,0) / Altdorf (km 0,0) – Hotel Kinizigpass (km 2,5) – Spiringen (km 8,0) –... weiter >