Regionen > Wien

Wien

Von internationaler Bedeutung war und ist das Wiener Musikschaffen (Oper, Operette, Wiener Walzer), berühmt sind die Wiener Küche mit ihren zahlreichen typischen Gerichten (teils aus dem böhmischen Raum) und die Wiener Kaffeehauskultur mit Wiener Melange und Co. Zwischen den nordöstlichen Ausläufern der Alpen, südlich der Donau, im Wiener Becken und an der Bernsteinstraße liegt das flächenmäßig kleinste, aber einwohnermäßig größte Bundesland Österreichs. Die gleichnamige Stadt Wien ist Hauptstadt der neun österreichischen Bundesländer, Amtssitz der Vereinten Nationen, der UNO oder der OPEC, und somit das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum des Landes. Als vierte Stadt der Welt, nach London, New York und Paris, zählt Wien zwei Millionen Einwohner. Dazu ist sie eine der ältesten Städte, eine der wichtigsten Kunst- und Kulturmetropolen Europas und kann zu Recht als Weltstadt bezeichnet werden. Die mittelalterliche Altstadt Wiens, die nach wie vor von der Habsburger Herrschaft zeugt, sowie das Sisi-Schloss Schönbrunn wurden als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Stephansdom, Naschmarkt, Hofburg, Spanische Hofreitschule, Schmetterlinghaus oder das Riesenrad im Prater sind weitere tolle Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen Wiens. Tauchen Sie ein in Österreichs Geschichte und entdecken Sie die Stadt und das Bundesland Wien. Hier finden Sie die schönsten Touren!

Touren in Wien

Wien – Mariazell

Mittelschwer; 13% Höchststeigung an einem kurzen Abschnitt bei der Auffahrt zum Gscheidpass (Autor: Rudolf Geser) weiter >