Regionen > Wendelstein, Inn und Mangfall

Wendelstein, Inn und Mangfall

Die Kulturlandschaft »Wendelstein, Inn und Mangfall« mit ihren Bergen und Seen und den Menschen, die ihrer Kultur und Lebensart treu sind, gehört zu den schönsten Landschaften Oberbayerns. Das weite Inn- und Mangfalltal lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein. Die hügeligen Vorberge, die schließlich in die majestätischen Alpen übergehen, werden besonders von Bergwanderern und Kletterern geschätzt (der Wendelstein (1838 m) ist höchster Gipfel des Wendelsteinmassivs, die höchste Erhebung des Mangfall-Gebirges ist die Rotwand mit 1884 m). Der kristallklare Simsee, der beliebteste unter den natürlichen Badeseen der Region, ist ein besonderer Anziehungspunkt für alle Wasserratten. Und dörfliches Flair mit schmucken Häusern, barocken Sehenswürdigkeiten und gemütlichen Gasthäusern findet man zwischendrin. Erleben Sie diese traumhafte Landschaft mit unberührter Natur und finden Sie hier die schönsten Tourenvorschläge, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Reiseinformationen!

Touren in der Nähe folgender Städte: Bad Tölz, München, Rosenheim, Traunstein, Waldkraiburg, Wasserburg

Touren in Wendelstein, Inn und Mangfall

Rund um den Riesen- und Schwarzberg

Anspruchsvolle Mountainbikerunde mit langen und oft zähen Anstiegen und Fahrprüfungen, jedoch herrlichen Ausblicken. Traumtour. (Autor: Wolfgang Taschner, Udo Kewitsch)Knackige Anstiege und eine schöne, am Hang entlanglaufende Trail-Passage führen nach der Einkehr in der Riesenhütte auf das Hochriesplateau. weiter >

Radlspass im Inntal

Grenzenlos Radl’n zwischen Inntal , Samer- und Erlerberg
Die abwechslungsreiche Halbtagestour umrundet Heuberg und Kranzhorn und bringt uns vom Mühltal am Samerberg ins Trockenbachtal nach Tirol.
(Autor: Ludwig Wecker)

weiter >

Zur Schuhbräualm oberhalb von Brannenburg

Technisch eher einfache, fast nur auf Forststraßen verlaufende Tour, die aber eine gehörige Portion an Ausdauer voraussetzt, denn es sind einige sehr steile Steigungen zu bewältigen, und auch die Abfahrt ins Tal hat es in sich. (Autor: Lisa Bahnmüller) Kurze und knackige Tour weiter >

Über die Kräuterwiese

Leichte Genussrunde abseits befahrener Straßen mit mäßigen Anstiegen und tollen Einkehrmöglichkeiten. (Autor: Wolfgang Taschner, Udo Kewitsch)Entenhausen existiert. Nur einmal im Jahr, dann aber im Wortsinne. Der Citroen 2CV steht beim alljährlichen Ententreffen am Samerberg im Mittelpunkt. Die Genussroute rund um die Kräuterwiese ist ein echter Tipp. weiter >